"Single Ladies"-Tanz: Robbie Williams macht Beyoncé nach

"Single Ladies"-Tanz: Robbie Williams macht Beyoncé nach

05/19/2021

Na, wann das nicht mal nach einer ernsthaften Konkurrenz für Beyoncé (39) aussieht! Robbie Williams (47) und seine Frau Ayda Field (42) posten regelmäßig Videos auf Social Media. Neben Clips von seinen Kids teilt das Paar auch gerne witzige Posts. Erst vor Kurzem versuchte der Sänger etwa ein Ei in seiner Armbeuge zu zerdrücken – und scheiterte kläglich. In einem neuen Video machte Robbie nun eine wesentlich bessere Figur: Er tanzte Beyoncés Choreografie zu ihrem Hit “Single Ladies” nach.

Ayda veröffentlichte auf Instagram einen Clip ihres Mannes, in dem dieser sich zu dem 2008 erschienenen Song der Sängerin bewegt. “Reyoncé Williams”, scherzte sie zu dem Video und versah ihren Beitrag mit Hashtags wie #superfan #morningmotivation und #dancelife. Der 47-Jährige hatte sichtlich Spaß beim Tanzen – auch wenn sein Hüftschwung nicht ganz an den von Beyoncé herankam.

Auch Robbies Fans freuten sich über die ungewohnte Aufnahme, immerhin ist der Brite zwar zu seinen Take That-Zeiten durchaus ein passabler Tänzer gewesen, aber seitdem nicht unbedingt wegen seiner Dance-Moves in aller Munde. “Ich muss das auf der nächsten Tour live sehen” oder “Schaut euch dieses Pokerface an”, feierten nur zwei Follower das Tanztalent des Ex-Boyband-Mitglieds.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel