So sah "Bachelor in Paradise"-Samiras Po vor Beauty-OP aus!

So sah "Bachelor in Paradise"-Samiras Po vor Beauty-OP aus!

11/14/2021

Figur-Rückblick bei Bachelor in Paradise-Kandidatin Samira Klampfl (27). Das Reality-Sternchen geizt nicht mit seinen Reizen. Regelmäßig postet die Beauty im Netz heiße Schnappschüsse aus ihrem Alltag und zeigt sich dabei besonders gerne im Bikini. Ab und an gibt sie ihrer Community zudem ehrlich Einblicke in ihre Erfahrung mit Schönheitsoperationen. Ihre Po-OP war wohl besonders schmerzhaft. Nun meldete sich Samira wieder mal mit einem Po-Update und enthüllte dabei sogar Fotos aus früheren Jahren!

Die Brünette stellte sich kürzlichen via Instagram einem Q\u0026amp;A und ging dabei vor allem auf ihre Zunahme und ihr „Brazilian Butt Lifting“ ein. Insgesamt hat Samira zwischen dem Jahr 2016 und 2021 ganze zwölf Kilo zugenommen und ihren Body damit ganz schön verändert. Zudem half sie mit einer Po-Operation nach und gestand ihren Followern ehrlich, welche Vor- und Nachteilen der operative Eingriff mit sich brachte.

Samiras Wunsch einer Sanduhrfigur und einer schmaleren Taille konnte sie sich durch die OP erfüllen. Jedoch hatte ihre Po-Vergrößerung für sie auch unschöne Begleiteffekte. Dazu gehören ihre Gewichtszunahme, Dellen am Bauch und das hohe Risiko einer Fettembolie, gestand Samira. Insgesamt zog die Influencerin das Fazit, dass sie sich nicht noch mal einer solchen Schönheitsoperation unterziehen würde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel