So sieht der Sohn von "Forrest Gump" heute aus

So sieht der Sohn von "Forrest Gump" heute aus

01/20/2021

Schon als Sechsjähriger spielte er in “Forrest Gump” an der Seite von Tom Hanks: Haley Joel Osment war einer der gefragtesten Kinderstars in den Neunzigern. So hat sich der Schauspieler im Laufe der Jahre verändert.

Tom Hanks spielt darin den sympathisch-naiven Titelhelden, der durch drei bewegte Jahrzehnte amerikanischer Geschichte treibt. Dank brillanter Filmtricks trifft Forrest auf historische Figuren wie Elvis Presley und John Lennon, er schüttelt Präsident Kennedy die Hand – und erfährt am Ende, dass er der Vater von Forrest Gump jr. ist, der vob Haley Joel Osment gespielt wird. 

Für den damals Sechsjährigen war es die erste Filmrolle – und der Start für eine Karriere als gefragter Kinderstar in den Neunzigerjahren. Für die Rolle als Forrest Gump jr. erhielt er sogar den Young Artist Award in der Kategorie “Beste Performance eines Schauspielers unter zehn Jahren in einem Film”.
 

  • Fotoshow: So hat sich Haley Joel Osment verändert

 
Zwei Jahre später spielte er im Film “Bogus” an der Seite von Whoopi Goldberg und Gerard Depardieu. Seinen Durchbruch hatte er aber 1999 als er die Rolle des Cole Sear in “The Sixth Sense” an der Seite von Bruce Willis übernahm. Dort war er der Junge, der tote Menschen sehen kann – und bekam für diese Darstellung eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller.

Es folgten Filme wie “Das Glücksprinzip” mit Helen Hunt und Kevin Spacey oder “A.I. – Künstliche Intelligenz” mit Jude Law. Auch als Synchronsprecher war er aktiv und sprach unter anderem Tassilo in “Die Schöne und das Biest – Weihnachtszauber” oder Mogli in “Das Dschungelbuch 2”.

2019 in New York: So sieht Haley Joel Osment heute aus. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Danach wurde es ruhig um Osment. 2006 hatte er einen Autounfall unter Alkoholeinfluss, wurde zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt und musste einen Alkoholentzug machen. Seit ein paar Jahren versucht er wieder als Schauspieler Fuß zu fassen und hatte einige Gastauftritte in Fernsehserien wie “Future Man” oder “Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI”. 

  • Zwölfjährige Berlinerin : Helena Zengel: Tom Hanks ist ihr Kumpel geworden
  • Helena Zengel: Zwölfjährige deutsche Schauspielerin auf US-Liste
  • Julie Andrews wird 85: Über 50 Jahre später: So sieht Mary Poppins heute aus

2019 war der heute 32-Jährige im Netflix-Film “Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile” als Jerry Thompson neben Zac Efron und Lily Collins zu sehen. Zuletzt stand er für die Serie “Chrysalis” vor der Kamera. Wer Haley Joel Osment aber noch einmal in seiner ersten Rolle sehen möchte, sollte heute Abend um 20.15 Uhr zu Kabel eins schalten, da läuft “Forrest Gump”.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel