Sofia von Schweden hilft jetzt als Krankenschwester aus

Sofia von Schweden hilft jetzt als Krankenschwester aus

04/20/2020

Hat Prinzessin Sofia von Schweden (35) jetzt etwa ihre Berufung entdeckt? Im Jahr 2015 gab die ehemalige Reality-TV-Darstellerin ihrem Mann Prinz Carl Philip (40) das Jawort. Seitdem ist das frühere Model ein Teil der schwedischen Königsfamilie. Aufgrund der aktuellen Situation will sich die Herzogin von Värmland aber nicht einfach in ihr Anwesen zurückziehen – stattdessen packt die brünette Schönheit tatkräftig mit an: Sofia hilft ab sofort als Krankenschwester aus!

“In der Lage, in der wir uns befinden, möchte sich die Prinzessin engagieren und als freiwillige Mitarbeiterin einen Beitrag leisten, um die große Arbeitsbelastung der Angehörigen der Pflegeberufe zu verringern”, heißt es in einer offiziellen Erklärung des schwedischen Königshauses Kungahuset. Wie People berichtete, soll Sofia bereits vorab an einer dreitägigen Schulung teilgenommen haben, bevor am vergangenen Donnerstag ihr erster Arbeitstag im Sophiahemmet Krankenhaus in Stockholm anstand.

Zu den täglichen Aufgaben der brünetten Schönheit zählen ab sofort das Desinfizieren und Putzen von Geräten sowie das Zubereiten der Mahlzeiten. Wie eine Sprecherin der Klinik bestätigte, sollen Sofia und die anderen ehrenamtlichen Helfer allerdings keinen direkten Kontakt zu den stationären Patienten haben, sondern lediglich das Pflegepersonal unterstützen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel