Sommerhaus-Spiel manipuliert: Fans fordern Disqualifikation!

Sommerhaus-Spiel manipuliert: Fans fordern Disqualifikation!

10/19/2020

Sollte diese Aktion Konsequenzen nach sich ziehen? Die vergangene Folge von Das Sommerhaus der Stars ließ viele Zuschauer entsetzt zurück. Der Grund für die Aufregung: Beim Sommerhaus-Spiel “Abhängen” wurde gegen Evanthia Benetatou (28) und ihren Verlobten Chris intrigiert – und zwar mit Erfolg: Sie verloren das Spiel und schieden aus. Gewinner und damit sicher vor der Nominierung waren am Ende Lisha und Lou. Den meisten Fans der Show passte dieses Verhalten allerdings überhaupt nicht. Einige User fordern gar, dass die Challenge für ungültig erklärt wird!

Auf Instagram machen die Promiflash-Leser ihrem Ärger Luft: “Die anderen haben doch betrogen. Egal wie man Eva findet, aber das Spiel müsste ungültig sein. Die haben das ja sogar zugegeben”, “Eigentlich sollten die anderen drei Paare für den ‘Beschiss’ bestraft werden” und “Ich kann RTL nicht verstehen. Es wurde ersichtlich betrogen bei einem Spiel und nichts wurde unternommen. Wo bleibt die Gerechtigkeit?”, lauten zum Beispiel drei Kommentare auf der Foto- und Videoplattform.

Es gibt jedoch auch User, die die Aufregung nicht verstehen: “Ist halt alles ein Spiel und mit sowas muss man rechnen, wenn man in so ein Format geht”, so ein Promiflash-Leser auf Instagram. Schließlich gehe es um 50.000 Euro.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel