Sophia Thomalla liebt 24-jährigen Tennisprofi

Sophia Thomalla liebt 24-jährigen Tennisprofi

10/07/2021

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Model Sophia Thomalla und Fußballprofi Loris Karius kein Paar mehr sind. Lange allein schien die 32-Jährige nicht geblieben zu sein. Angeblich ist sie mit Tennisspieler Alexander Zverev liiert. 

Wie die Zeitung berichtet, sollen sich die beiden bereits vor vier Jahren über einen gemeinsamen Freund kennengelernt haben. Zverev war da gerade einmal 20 Jahre alt. Gefunkt hat es aber wohl erst später.

Alexander Zverev: Er soll der Neue von Sophia Thomalla sein. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Angeblich seit sechs Wochen ein Paar

Seit sechs Wochen sind die beiden nun wohl ein Paar. Verbinden soll sie der gemeinsame Humor. Sie habe ihn dem Bericht zufolge zuletzt in Florida besucht, kurz vor dem Start der US-Masters in Indian Wells. Bestätigt haben die Beziehung bisher weder die „Are You the One“-Moderatorin, noch der Sportler.

Thomalla hat erst vor wenigen Monaten ihre Trennung von Torwart Loris Karius bestätigt. Von dem Fußballer gab es Fotos mit einer anderen Frau. Er beteuerte daraufhin: „Was passiert ist, war von mir nicht in Ordnung.“ Thomalla gab sich, wie so oft, kühl und gelassen. Sie erklärte: „Er kann ab jetzt machen, was er möchte.“

Die Eiszeit in Sachen Liebesleben scheint nun aber wohl vorbei zu sein. Gezeigt haben sich Thomalla und Zverev allerdings noch nicht zusammen. Berührungspunkte gab es aber schon. 

Erst vor wenigen Wochen stand Tennis-Ass Zverev noch mit Handballprofi Silvio Heinevetter für „Schlag den Star“ vor der Kamera. Nur wenige Tage zuvor hatten sich wiederum Heinevetter und Simone Thomalla, Sophia Thomallas Mutter, nach langjähriger Beziehung voneinander getrennt.

  • Frühstück mit Thomalla: Heinevetter feiert “Schlag den Star“-Sieg
  • Heinevetter bei „Schlag den Star“: Elton nimmt Thomalla-Ex ins Kreuzverhör
  • „Selbst schuld“ : Sophia Thomalla erntet Kritik für Wahl-Outing

Damals kam auch Sophia Thomalla nach Köln, wo „Schlag den Star“ stattfand, frühstückte zusammen mit Heinevetter. Das Verhältnis zum Ex ihrer Mutter war gut, viele glaubten, sie habe den Handballer nach der Trennung von Simone Thomalla aufmuntern wollen. Nach der neuen Liebesnachricht, erscheint die Sache nun in einem anderen Licht. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel