Spannendes Bachelorette-Halbfinale: Wird Tim wirklich gehen?

Spannendes Bachelorette-Halbfinale: Wird Tim wirklich gehen?

08/28/2019

Es wäre die Kuppelshow-Sensation schlechthin – wird zum ersten Mal ein Die Bachelorette-Halbfinalist das Handtuch werfen? Am Mittwochabend flimmerte die letzte Folge vor der großen Entscheidung, welcher Kandidat Gerda Lewis (26)‘ Herz erobert hat, über die Bildschirme. Die Episode endete mit einem spannenden Cliffhanger: Es besteht die Möglichkeit, dass Tim Stammberger die Sendung auf eigenen Wunsch kurz vor Schluss verlässt!

Zunächst sah alles noch rosig aus: Gerda überreichte Keno Rüst eine Rose und brachte ihn damit ins Finale. Wenige Momente später dann wollte Tim die ihm angebotene Blume erst einmal nicht annehmen und führte ein Gespräch unter vier Augen mit der Bachelorette. Darin ging der 25-Jährige auf die Anspannung und Distanz ein, die beim Dreamdate zwischen ihm und Gerda zu spüren war. „Ich hatte immer so das Gefühl, dass ich dein Herz erobern könnte – aber bei dem Dreamdate hatte ich das Gefühl irgendwie nicht mehr, dass ich das schaffen könnte“, erklärte der Polizist. Gerda dagegen wolle nicht alles wegwerfen, nur weil ein Rendezvous nicht ideal gelaufen sei. An dieser Stelle brach die aktuelle Folge ab.

Auf Twitter hagelte es geradezu überraschte Reaktionen: Das Publikum konnte nicht glauben, was es da sah! „Haut der nächste ab?“ und „Noch ein Korb für die Bachelorette?“ fragten sich zwei User auf der Plattform – immerhin wäre es bereits der fünfte Korb für Gerda in der laufenden Staffel! Glaubt ihr, Tim wird wirklich gehen? Stimmt in unserer Umfrage ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel