Spendensammler und Chartstürmer Tom Moore wird 100 Jahre alt

Spendensammler und Chartstürmer Tom Moore wird 100 Jahre alt

04/30/2020

Tom Moore ist ein wahrer Alltagsheld! Der britische Weltkriegsveteran machte in den vergangenen Wochen auf sich aufmerksam, weil er mithilfe eines Spendenaufrufs den überstrapazierten Nationalen Gesundheitsdienst NHS unterstützen wollte. Für 1.000 Pfund (1.150 Euro) wollte er satte 100 Runden mit seinem Rollator durch seinen Garten spazieren. Bisher kamen dadurch schon stolze 34,2 Millionen Euro zusammen. Das Besondere an der Aktion: Der Ehrenmann ist kein junger Hüpfer, sondern feierte am 30. April seinen 100. Geburtstag!

Für seine beachtliche Leistung wurde Tom (100) vom einstigen britischen Hauptmann sogar nun zum Oberst befördert. An dieser Stelle hören die Wertschätzungen aber noch nicht auf: Gemeinsam mit dem Sänger Michael Ball und dem NHS-Chor hatte er die Ehre, eine eigene Version der Fußballhymne “You’ll Never Walk Alone” vom Liverpooler FC neu aufzunehmen – die übrigens auch Fans von Borussia Dortmund bestens bekannt sein dürfte – und eroberte damit als ältester Interpret aller Zeiten die Spitze der britischen Charts. “Meine Enkelkinder können nicht glauben, dass ich die Charts anführe!\u0026#8220;, scherzte er gegenüber der Nachrichtenagentur PA. Nicht nur der Boulevardpresse fiel sein wohltätiges Engagement auf, sondern schließlich auch dem Buckingham Palast.

Niemand Geringeres als Queen Elizabeth II. (94) gratulierte Tom jetzt zu seinem 100. Geburtstag und seiner herausragenden Spendensammlung mit einer Karte. Neben der royalen Post der Monarchin erhielt er 125.000 Grußkarten aus der ganzen Welt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel