Spitzzüngig wie immer: Désirée Nick meldet sich aus Klinik

Spitzzüngig wie immer: Désirée Nick meldet sich aus Klinik

01/08/2022

Désirée Nick (65) ist offenbar wieder in bester Verfassung! Die Entertainerin sorgte am Freitag für einen echten Schockmoment: Bei der Aufzeichnung für ein Dschungelcamp-Spezial war die Blondine zusammengebrochen. Anschließend musste die ehemalige Tänzerin im Krankenhaus bleiben. Von dort meldete sich die 65-Jährige nun zu Wort – doch von Leiden kann keine Rede sein: Désirée schießt schon wieder scharf gegen ihre Mitmenschen!

In ihrer Instagram-Story richtete sich die Berlinerin am Samstagabend aus dem Krankenbett an ihre Follower. Frech erklärte sie: „So schnell werdet ihr mich nicht los. Ich habe keine Sprachlähmung. Ich habe auch keine Zungenlähmung. Hier liegen schon die Wimpern für den nächsten Auftritt. Das Hirn funktioniert noch und der Humor. Was will man mehr?“ Désirée ergänzte zudem, man habe bei ihr keine Krankheit feststellen können. Ihre persönliche Diagnose: „Mein Körper stößt schlechte Menschen ab!“

Damit dürfte die Mutter eines Sohnes auf ihre Dschungelcamp-Kollegen anspielen, die sie beim Dreh getroffen hatte. Auch ihrem Klinikbesucher Sam Dylan (30) erklärte sie: Nicht die Ratten, sondern die Camper seien während ihrer Zeit im australischen Busch am schlimmsten gewesen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel