Spontaner Anruf bei Michèle

Spontaner Anruf bei Michèle

03/25/2021

Niko Griesert, 30, durchlebte in seiner diesjährigen "Bachelor"-Staffel eine wahre Achterbahn der Gefühle. Im Finale holt er die bereits ausgeschiedene Michèle zurück, weil er gedanklich nicht von ihr loskommt – dafür schickt er Stephie nach Hause. Doch die letzten Rose vergibt er an Mimi, die zweite Finalistin. Nun scheint er sich aber wiederum Michèle annähern zu wollen, eine Beziehung mit Mimi kam nicht zustande. 

Niko Griesert: Frauke Ludowig macht Nägel mit Köpfen

Während des Interviews erfährt Frauke Ludowig, 57, dass der Rosenkavalier an diesem Tag noch vorhat, sich mit Michèle zu treffen. Da fackelt die Moderatorin nicht lange: Niko und Frauke rufen Michèle gemeinsam an, um das Rendezvous dingfest zu machen. Wie das ausgeht, erfahren Sie im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel