"Stark entzündet": Sara Kulkas Tochter von Katze gebissen!

"Stark entzündet": Sara Kulkas Tochter von Katze gebissen!

05/14/2021

Sara Kulka (30) gibt ein besorgniserregendes Update! Ende März hatte sich die Influencerin nach einem Zusammenbruch dazu entschieden, eine Netz-Auszeit zu nehmen. Seit Anfang Mai ist die einstige Germany’s next Topmodel-Kandidatin inzwischen wieder zurück und lässt ihre Follower seitdem fleißig an ihrem Privatleben teilhaben. Jetzt teilte Sarah aber beunruhigende Neuigkeiten mit ihren Fans: Ihre Tochter Matilda wurde von der eigenen Hauskatze gebissen!

In ihrer Instagram-Story berichtete die 30-Jährige ganz aufgewühlt davon, dass ihre Kleine in eine Klinik eingeliefert werden musste, da eine ihrer Hauskatzen sie an der Hand verletzt habe. “Ihre Wunde hat sich stark entzündet, sodass sie direkt im Krankenhaus aufgenommen wurde”, erzählte Sara. Wäre die Entzündung noch schlimmer geworden, hätte Matilda sogar operiert werden müssen. Doch bald könne sie mit ihrem Töchterchen zum Glück wieder nach Hause: “Wir müssen noch bis Samstag hierbleiben, da das Antibiotikum über die Venen verabreicht wird.”

Ansonsten gehe es der Siebenjährigen den Umständen entsprechend gut. Sie vermisse lediglich ihr Zuhause ein wenig. “Aber dafür haben wir seit Jahren mal wieder exklusive Zeit miteinander. Jetzt, wo die Sorge um ihren Zustand nicht mehr da ist, genieße ich die Zeit sogar mit ihr“, zeigte sich die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin positiv gestimmt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel