"Stranger Things"-Star David Harbour nahm über 30 Kilo ab!

"Stranger Things"-Star David Harbour nahm über 30 Kilo ab!

07/08/2022

Für seine Rolle gab David Harbour (47) alles. Der Schauspieler ist der absolute Publikumsliebling von Stranger Things. Nach der dritten Staffel dachten die Fans, dass seine Figur Jim Hopper gestorben wäre. Im Verlauf der vierten Staffel wurde allerdings enthüllt, dass Hopper am Leben ist und in einem russischen Gefängnis gefangen gehalten wird. Für diese Szenen musste der US-Amerikaner bis ans Äußerste gehen: Jetzt sprach David über seinen radikalen Gewichtsverlust!

Gegenüber der British GQ erzählte der Schauspieler von seinem Abnehmprozess. „Ich wog in der dritten Staffel etwa 123 Kilo, und als wir die vierte Staffel drehten, war ich bei etwa 86 Kilo“, verriet er. Innerhalb von acht Monaten habe der 47-Jährige mithilfe von Intervallfasten und viel Pilates das Wunschgewicht erreicht. David betonte allerdings: „Ich glaube nicht, dass ich das jemals wieder tun werde.“ Er habe alle Kilo bereits wieder zugenommen, scherzte er.

Wie denkt Ehefrau Lily Allen (37) über das Ganze? Sie habe gemischte Gefühle, verriet David. Der Schauspieler hatte nämlich bereits in der Vergangenheit für eine andere Rolle stark zu – und abnehmen müssen – zum Zeitpunkt der damaligen Dreharbeiten lernte er die Sängerin kennen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel