Stripper-Image: SixxPaxx-Basti hatte Sorge vor Bachelorette

Stripper-Image: SixxPaxx-Basti hatte Sorge vor Bachelorette

07/04/2022

Bastian Corsten (36) war sich nicht sicher, wie sein Job bei der Bachelorette ankommen würde! Der Hottie ist ein bekannter Stripper und Mitbegründer der SixxPaxx in Berlin – und sucht aktuell die große Liebe im TV. Tatsächlich hatte Bachelorette Sharon Battiste (30) ihn in der ersten Nacht der Rosen direkt erkannt, denn: Sie war schon mal Gast seiner Show! Aber die Schauspielerin reagierte total locker auf seinen Job und behielt ihn bisher auch in der Sendung. Dabei war Bastis Stripper-Image vorab seine größte Sorge!

Vorab verriet der Hobby-Surfer im Promiflash-Interview: „Tatsächlich habe ich mir die Frage anfangs gestellt und es ist meine größte Angst, deswegen rausgewählt zu werden. Nicht jede Frau kommt mit diesem Job klar und viele habe auch Vorurteile.“ Weiter erklärte Basti: „Man muss wirklich bei unserer Show gewesen sein, um zu wissen, dass es nicht irgendeine Stripshow ist, sondern eine große und professionelle Theater- und Tourproduktion.“ Frauen, die ihn näher kennenlernen, würden meistens aber schnell merken, dass er nicht das typische Klischee eines Strippers bedient.

Hat sein Job denn mal eine Ex-Freundin von ihm gestört? Basti offenbarte gegenüber Promiflash: „In meinen Beziehungen selbst war mein Job aber nie ein Problem. Die Frauen haben mich ja immer gleich als Teil der SixxPaxx kennengelernt. Somit war mein Job nie ein Thema.“ Im Gegenteil betonte der 36-Jährige: „Mir wurde auch schon ein, zweimal gesagt, dass ich der Frau an meiner Seite immer das Gefühl gebe, dass sie die Nummer eins ist, auch wenn ich mich beruflich für andere Frauen ausziehe.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel