"Temptation Island"-Marlisa und Fabio noch sauer auf Shirin?

"Temptation Island"-Marlisa und Fabio noch sauer auf Shirin?

06/18/2021

Wie stehen Marlisa und Fabio nach ihrer Teilnahme an Temptation Island zu Shirin Mauch? Der Fitnesstrainer hatte bei dem Format zwar heftig mit der Verführerin geflirtet, blieb letztendlich aber doch mit seiner Freundin zusammen. Das schien bei der Ergotherapeutin überhaupt nicht gut anzukommen: Beim Wiedersehen erhob sie schwere Vorwürfe gegen ihn: Sie behauptete sogar, dass Fabio den Treuetest nicht bestanden habe. Aber wie denken die zwei Turteltauben heute über die Kandidatin? Darüber sprechen sie nun mit Promiflash.

“Shirin und ich mögen uns beide einfach nicht, und das ist auch okay so”, meint Marlisa im Promiflash-Interview. Trotzdem wolle sie sich noch einmal öffentlich bei ihr für ihre Ausdrucksweise während der Show entschuldigen. “Es war eine Ausnahmesituation und da hatte ich meine Emotionen leider nicht immer unter Kontrolle”, gesteht das Curvy-Model. Fabio scheint inzwischen ebenfalls mit der Verführerin abgeschlossen zu haben. “Es ist mir völlig egal, was Shirin oder andere über mich denken, da ich weiß, dass ich meinen Treuetest auf meine Art und Weise für uns bestanden habe”, erklärt der SixxPaxx-Trainer bestimmt.

Aber weshalb hatte Fabio die Brünette nach dem Finale noch einmal kontaktiert? Er habe mit ihr über die Vorwürfe sprechen wollen: “Das hat mich ziemlich sauer gemacht, da das gelogen ist. Und das wollte ich mit ihr besprechen.” Marlisa habe der Kontaktversuch aber nichts ausgemacht, da sie mittlerweile wisse, dass Shirin nicht die Wahrheit gesagt hatte.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel