Tom Cruise dankt Impf-Helfern

Tom Cruise dankt Impf-Helfern

03/08/2021

Tom Cruise (58) hat ein Corona-Impfzentrum besucht, um den Mitarbeitern an vorderster Front zu danken. Er machte Berichten zufolge letzte Woche einen Zwischenstopp in dem Zentrum in London, wo er sich mit Mitarbeitern traf, die inmitten der anhaltenden Pandemie unermüdlich im Einsatz sind.

Ein Insider sagte der Zeitung „The Sun“: „Es ist bekannt, dass Tom unter dem Coronavirus leiden musste, als er versuchte, die Arbeit an seinem nächsten Blockbuster abzuschließen. Er sagte seinem Team, dass er seinen persönlichen Tribut an die Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front zollen wolle, die ihm geholfen haben, die Filme wieder in Gang zu bringen. Er besuchte am Donnerstag Helfer im ExCel Centre in Ostlondon. Sie waren wirklich überrascht, einen so großen Filmstar zu sehen. Tom wollte es geheim halten und sicherstellen, dass es eine schöne Überraschung für sie war.“

Geheim ist es nun auf jeden Fall nicht mehr!

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel