Top oder Flop? Leni Klum als Katze auf Cover in Kasachstan

Top oder Flop? Leni Klum als Katze auf Cover in Kasachstan

12/10/2021

Mit diesem Look zieht Leni Klum (17) definitiv alle Blicke auf sich. Seit einigen Monaten macht sich die Tochter von Heidi Klum (48) nun schon einen eigenen Namen in der Mode-Branche. So lief der Prominachwuchs beispielsweise im August für Dolce \u0026amp; Gabbana über den Laufsteg oder präsentierte bei der diesjährigen Berlin Fashion Week seine erste eigene Kollektion. Für das Cover eines Modemagazins ließ sich Leni nun als Katze ablichten.

Auf ihrem Instagram-Account teilte die 17-Jährige nun einige Eindrücke von dem Fotoshooting für das Titelblatt der in Kasachstan erscheinenden Harper’s Bazaar. Einer der Looks war passend zum Thema „Tierliebe“ an eine Katze angelehnt. Bei den Followern der Blondine sorgte das Outfit allerdings für gemischte Gefühle. Während unter dem Post viele User schrieben, wie cool Leni aussehen würde, fanden einige Abonnenten das Bild eher befremdlich. „Großartig sieht das aus“ oder „Das passt nicht zu dir“, lauteten nur einige gegensätzlichen Kommentare.

Bereits Ende November hatte das Model ihren Fans einen Einblick hinter die Kulissen des Fotoshootings gegeben. Damals hatten viele Follower allerdings noch spekuliert, dass Lenis extravagantes Aussehen mit der Umstyling-Folge von Germany’s next Topmodel zusammenhängen könnte. In der Promiflash-Umfrage waren sich hingegen 59 von 77 Usern sicher gewesen, dass es sich nur um ein gewöhnliches Shooting handelte. Das Foto ihres Katzen-Looks hatte die gebürtige New Yorkerin seinerzeit schlicht mit dem Geräusch „Meow“ kommentiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel