TV-Ruhm mit Anfang 40: So denkt Jorge Gonzalez darüber!

TV-Ruhm mit Anfang 40: So denkt Jorge Gonzalez darüber!

05/02/2020

Vor zehn Jahren begann die Fernsehkarriere von Jorge Gonzalez (52): 2010 stieg er bei Germany’s next Topmodel als Catwalk-Trainer ein und brachte den “Meeedchen” von Heidi Klum (46) den perfekten Gang auf dem Laufsteg bei. Als der Kolumbianer mit seinem “Chicas Walk” und seinem Spruch “Hola Chicas\u0026#8221; die TV-Welt eroberte, war Jorge tatsächlich schon Anfang 40. Gegenüber Promiflash gab er nun zu: Er hätte mit seiner Laufbahn im deutschen Fernsehen lieber viel früher begonnen!

Auf die Frage, ob es Dinge gibt, die er gern anders gemacht hätte, fiel dem 52-Jährigen nur eine Sache ein: “Ich bereue eventuell nur, dass ich sehr spät in die Fernsehlandschaft reingekommen bin”, sagte er halb im Scherz im Interview. Ansonsten hätte er nichts anders gemacht, weil er immer alles aus Überzeugung tue. “Deshalb bin ich sehr stolz und glücklich über all das, was ich getan und erlebt habe.”

Mittlerweile hat sich Jorge auch ein zweites Standbein aufgebaut: Er hat eine eigene Beauty-Linie: “Es war immer ein Wunsch von mir, über passende Produkte auch außerhalb von Unterhaltungsshows meine glamouröse Seite der Welt zu präsentieren, besonders für die Chicas da draußen. Man bekommt sie unter anderem über HSE24″, erzählte er gegenüber Promiflash. Er habe mit Parfüms angefangen und nun mache er weiter mit dekorativer Kosmetik.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel