"Twin Peaks"-Titelsong: Sängerin Julee Cruise ist gestorben

"Twin Peaks"-Titelsong: Sängerin Julee Cruise ist gestorben

06/10/2022

Traurige Nachricht! Julee Cruise (✝65) wurde mit dem Titelsong „Falling“ der Show „Twin Peaks“ bekannt. Darüber hinaus galt sie als Muse des Filmregisseurs David Lynch (76), der die besagte Fernsehshow mit Mark Foster zusammen drehte. Julee und David hatten eine besondere Beziehung zueinander, die sie als geschwisterlich beschrieben. Doch nun folgte von Julees Mann Edward Grinnan die traurige Nachricht: Julee ist am gestrigen Tag verstorben!

Julee kämpfte seit Längerem gegen ihre Krankheit Lupus an. Traurigerweise konnte sie diesen Kampf nicht gewinnen. „Sie verließ dieses Leben zu ihren eigenen Bedingungen. Ohne Reue. Sie ruht in Frieden“, schrieb Edward auf Facebook. Er habe die letzten Momente ihres Lebens gemeinsam mit ihr verbracht. Er habe ihr „auf dem Weg ins Jenseits“ B-52’s Lied „Roam“ vorgespielt. „Jetzt wird sie für immer umherwandern. Ruhe in Frieden, meine Liebe.“

Die Fans von Julee bekundeten ihre Trauer im Netz. „Das bricht mir das Herz. Ich kann mir Twin Peaks nicht ohne Julee Cruise und ihrer Engelsstimme vorstellen“, kommentierte ein niedergeschlagener Follower die Todesnachricht. Ein anderer betonte: „Sie wird immer vermisst werden.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel