Überfall auf Katie Price: Wurde ihr 50.000-Pfund-Verlobungsring gestohlen?

Überfall auf Katie Price: Wurde ihr 50.000-Pfund-Verlobungsring gestohlen?

08/25/2021

Überfall auf Katie Price: Wurde ihr 50.000-Pfund-Verlobungsring gestohlen?

Wo ist Katies kostbarer Verlobungsring?

Schock für Katie Price. Am Montagmorgen (23. August) um 1:30 Uhr alarmierte die 43-Jährige laut „The Sun“ die Polizei, weil sie angeblich in ihrem eigenen Haus überfallen worden war. Dabei soll Katie sogar Verletzungen davon getragen haben. Jetzt stellt sich heraus, dass ihr aber auch etwas sehr Kostbares gestohlen wurde: ihr Verlobungsring von Carl Woods (31).

Carl Woods hatte den Ring extra für Katie anfertigen lassen

Laut „The Sun“ soll die Polizei nun Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen haben, nachdem Katie angegeben hat, dass ihr sieben Karat schwerer Verlobungsring während des angeblichen Übergriffs gestohlen worden sein soll. Den Ring, der 50.000 Pfund (umgerechnet 58.000 Euro) wert sein soll, hatte Katies Verlobter Carl Woods von einem Juwelier in East London extra für seine Liebste anfertigen lassen.

Eine Quelle aus Katies Umfeld sagte der britischen Zeitschrift: „Katie hat ihren Ring nicht mehr. Er hat Tausende gekostet, ist aber bei dem Vorfall verloren gegangen.“ Sie hatte im Vorfeld noch von dem Schmuckstück geschwärmt, er sei ihr „Märchenring und mehr, als ich mir erträumen konnte“. Bei Instagram hatte sie den Klunker, der in etwa so hell strahlte wie Katies gebleachten Zähne, gerne ihren Followern präsentiert.

Im April 2021 hatte der zehn Jahre jüngere Reality-TV-Star Carl um die Hand seiner Katie angehalten. Das Paar war da knapp ein Jahr zusammen. Trotzdem war sich Katie, die zuvor bereits sieben Mal verlobt und drei Mal verheiratet war, sicher: „Carl ist mein Märchenprinz.“

Katie erlitt bei dem Überfall Verletzungen im Gesicht

Der Mann, der in Katies Villa eingedrungen sein soll, wurde verhaftet, aber inzwischen auf Kaution wieder entlassen. Die fünffache Mutter soll bei dem Überfall Gesichtsverletzungen davon getragen haben.“The Sun“ gegenüber klagte Katie, die sogar ins Krankenhaus musste: „Ich habe eine große Prellung, mein Gesicht ist komplett angeschwollen.“ Sie sei geschockt und am Boden zerstört. Der Vorfall habe sich ereignet, als sie gerade vor dem Fernseher gesessen habe. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel