Ulrich Kienzle ist tot: Todes-Schock! ZDF-Journalist mit 83 Jahren gestorben

Ulrich Kienzle ist tot: Todes-Schock! ZDF-Journalist mit 83 Jahren gestorben

04/17/2020

Großer Verlust für die deutsche Medienwelt: Ulrich Kienzle ist tot. Der Journalist ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bestätigt hatte seinen Tod unter anderem das ZDF. Bekannt wurde er vor allem durch das “Auslandsjournal” und das ZDF-Politmagazin “Frontal”.

Todes-Schock für die deutsche Medienwelt: Der Journalist Ulrich Kienzle ist tot. Wie das ZDF auf seiner Facebook-Seite verkündete, ist Kienzle im Alter von 83 Jahren gestorben.

Ulrich Kienzle ist tot: ZDF-Journalist mit 83 Jahren gestorben

“Journalist Ulrich Kienzle ist tot. Bekannt wurde er unter anderem als Moderator des ‘auslandsjournal’ und des ZDF-Politmagazins ‘Frontal’ in den 1990er Jahren. Kienzle wurde 83 Jahre alt”, heißt es in dem Facebook-Statement des Senders.

Trauer um Ulrich Kienzle – Fans nehmen Abschied

Fans von Ulrich Kienzle zeigten sich schockiert ob der traurigen Nachricht. Unter dem Facebook-Beitrag brachten sie ihre Trauer zum Ausdruck und bekundeten ihr Beileid für die Familie. “Mein herzliches Beileid. Zwischen diesen Journalisten und den Autodidakten von heute liegen Welten!”, “Keiner kannte den Nahen Osten so gut wie er. Ruhe in Frieden!” und “Mein herzliches Beileid den Angehörigen! Frontal mit Kienzle und Hauser..eine meiner Lieblingssendungen früher”, ist unter anderem auf Facebook zu lesen.

Sie können den Facebook-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Ulrich Kienzle: Hussein-Interview bleibt unvergessen

Ulrich Kienzle traf als Auslandskorrespondent zahlreiche Staats- und Regierungschefs. Unvergessen bleibt seinInterview mit dem irakischen Diktator Saddam Hussein. 1990 war Kienzle zu ihm gereist, während dieser gerade Kuwait besetzte, was wenige Monate später zum Zweiten Golfkrieg führte.Kienzle selbst nannte das Händeschütteln mit dem Diktator später “einen meiner peinlichsten Momente.”

Ulrich Kienzle war als Journalist für ARD und ZDF tätig

1990 wechselte Ulrich Kienzle auch von der ARD zum ZDF, wo er bis 1993 die Hauptredaktion Außenpolitik leitete und in dieser Funktion auch das “Auslandsjournal” moderierte. Ab 1993 waren er und Bodo Hauser in “Frontal” zu sehen. Auch Hauser ist bereits tot. Er starb 2004 im Alter von nur 58 Jahren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel