Update aus der Türkei: So geht es Sarafina Wollny, Peter und den Zwillingen

Update aus der Türkei: So geht es Sarafina Wollny, Peter und den Zwillingen

04/17/2022

Die kleine Familie lebt sich langsam ein

Update aus der Türkei: So geht es Sarafina Wollny, Peter und den Zwillingen

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter haben den Schritt gewagt und sind unter anderem mit Familienoberhaupt Silvia Wollny in die Türkei gezogen. Dort scheint sich die Familie immer mehr einzuleben. Auch die Jüngsten im Bunde – die Zwillinge Emory und Casey – fühlen sich in ihrer neuen Heimat offenbar rundum wohl, wie ein neues Update ihrer Mama beweist.

Sarafina und Peter Wollny verliebt in der Türkei

„Wir sind gerade auf dem Weg zum Markt und gehen ein bisschen shoppen“, beginnt Sarafina ihren Instagram-Post. Dazu teilt sie jedoch ein Foto, das wohl bereits zu einem anderen Zeitpunkt entstanden ist. Der Schnappschuss zeigt die Wollny-Tochter gemeinsam mit ihrem Mann Peter am Strand, während im Hintergrund offenbar die Sonne untergeht. Die beiden wirken auf der Aufnahme total verliebt und geben sich einen Kuss – das neue Leben in der Türkei scheint das Paar sichtlich zu genießen. Und nicht nur die beiden…

„Die letzten Wochen hier schlafen die Zwillinge fast jede Nacht durch und beide haben mittlerweile drei Zähnchen“, gibt die stolze Mama anschließend noch preis: „Emory hat drei Zähnchen unten und Casey hat zwei Zähnchen unten und oben den rechten Eckzahn.“

Im Video: Sarafina Wollny zeigt Kinderzimmer der Twins in der Türkei

Sarafina Wollny zeigt neues Kinderzimmer der Zwillinge

Was steckt hinter der Auswanderung?

Silvia Wollnys Traum war es schon immer, eines Tages in der Türkei zu leben. Und mit einigen ihrer Kinder erfüllte sie sich diesen jetzt. Viele Infos zum Umzug ins Urlaubsparadies gibt es aber noch nicht. Auch auf die Frage, ob die Auswanderung für immer oder nur zur Probe ist, gibt es bislang noch keine wirkliche Antwort.

Doch das alles wird in den neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ aufgeklärt. Zu sehen gibt es übrigens alle Episoden auf RTL+! (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel