Vanessa Mai: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Vanessa Mai: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

05/01/2021

Sie wehrt sich gegen fiese Kommentare

Böse Kritik für Vanessa Mai.

Ein User behauptet, die Schlagersängerin hätte ihr Gesicht straffen lassen.

Jetzt reagiert sie auf die Vorwürfe.

Nachdem ein User behauptet, dass sich Vanessa Mai, 28, das Gesicht hätte machen lassen, wehrt sich die Sängerin jetzt gegen die fiesen Kommentare.

Vanessa Mai: Fiese Kommentare für ihre neue Show

Das Leben in der Öffentlichkeit ist nicht einfach. Das muss auch Vanessa Mai immer wieder am eigenen Leib erfahren. Als Schlagersängerin und Influencerin feierte die 28-Jährige bereits große Erfolge. Jetzt will sie sich in der SWR-Sendung “On Mai Way” auch als Moderatorin beweisen. In dem Interview-Format, welches auch bei YouTube zu sehen ist, quatscht Vanessa mit unterschiedlichen Promis wie Claudia Obert, Ross Antony oder Ikke Hüftgold. Der Haken an der Sache: Während des Gesprächs schwitzen Vanessa und ihre Gäste nebeneinander auf Laufbändern.

Dass sie für ihre neue Show nicht nur Lob bekommt, wird mit einem Blick in die YouTube-Kommentare schnell deutlich. Doch statt den Inhalt von “On Mai Way” zu kritisieren, erlauben sich einige User immer wieder fiese Sprüche über Vanessas Aussehen. Erst vor Kurzem musste sie Spekulationen über eine angebliche Gewichtszunahme über sich ergehen lassen. “Nein, ich habe nicht zugenommen und wenn, geht es euch einen Scheiß an, stellte sie im Anschluss an die Sendung mit Aaron Troschke wütend klar. Jetzt behaupten Zuschauer auch noch, sie hätte sich ihr Gesicht straffen lassen …

Mehr zu Vanessa Mai:

  • Vanessa Mai: Das sagt sie ihren Kritikern
  • Vanessa Mai: Drogen-Geständnis
  • Andrea Berg und Vanessa Mai: Eisiges Schweigen

 

Vanessa Mai: “Künstlicher, jünger und geglättet”

Bei YouTube schreibt ein “On Mai Way”-Zuschauer jetzt: “Hat die sich irgendwie was im Gesicht machen lassen? Oder fällt das niemandem auf? Die sieht doch viel künstlicher, jünger und geglättet aus, im Gesicht.”

Das sieht doch ein Blinder mit Krückstock. Vergleicht das mal mit der ersten Folge, da war sie noch so hübsch und natürlich!

Statt wieder sauer auf die Bauhauptung des Users zu reagieren, geht Vanessa diesmal mit Humor an die Sache. Bei Instagram teilt sie ein Foto von sich mit einem Filter, der ihre Wangenknochen übertrieben betont und ihre Lippen aufgespritzt aussehen lässt. Ihren Hater schlägt sie quasi mit seinen eigenen Waffen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel