Verletzung: Özcan Cosar muss "Die RTL-Sommerspiele" absagen

Verletzung: Özcan Cosar muss "Die RTL-Sommerspiele" absagen

07/16/2021

Für Özcan Cosar (40) ist der Traum vom Sieg der diesjährigen RTL-Sommerspiele früher geplatzt als erwartet! Am heutigen Freitagabend treten erstmals Promis unterschiedlicher Nationalitäten in den verschiedensten sportlichen Disziplinen gegeneinander an. In der Sportart Ringen sollte neben Thorsten Legat (52), Valentin Lusin (34) und Co. auch der Comedian in den Kampf – doch dazu kommt es nicht: Özcan hat sich vor dem Start der Show verletzt!

Statt im engen Ringer-Body humpelte Özcan am Abend mit Krücken und einem Gipsbein in die Sporthalle. “Ich wollte Klettern und bin Richtung Wand gerannt und habe nicht mal die Wand erreicht”, verriet der gebürtige Stuttgarter den Zuschauern. Das Unglück passierte also fernab des Ringes in Özcans Freizeit, hatte allerdings schwere Folgen – der 40-Jährige erlitt einen Muskelfaserriss.

Dabei hatte sich Özcan für die RTL-Sommerspiele Großes vorgenommen. “Ich bin der Geheimfavorit”, schüchterte der Komiker seine Konkurrenz vorab ein. Seinen Unfall nimmt Özcan allerdings mit Humor: “Jetzt bin ich eher der Geh-Heim-Favorit.” Den anderen Promis drücke er aber dennoch die Daumen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel