Vertrauensbeweis: Matthias Schweighöfer schnitt Rubys Haare

Vertrauensbeweis: Matthias Schweighöfer schnitt Rubys Haare

09/02/2019

Das muss Liebe sein! Seit einigen Monaten gehen Ruby O. Fee (23) und Matthias Schweighöfer (38) nun schon gemeinsam durchs Leben. Während sie am Anfang stets darauf bedacht waren, ihre Beziehung nicht zu sehr zur Schau zu stellen, scheinen die zwei nun langsam aufzutauen. Immer wieder gibt es auf Social Media Pärchenfotos und Liebesbekundungen. Einen besonders großen Vertrauensbeweis bekamen die Fans nun zu Gesicht: Der Schauspieler schnitt seiner 15 Jahre jüngeren Freundin die Haare!

Auf Instagram postete Matthias nicht nur ein Foto vom Endergebnis, sondern dokumentierte seine Friseurleistung auch in seiner Story. Darin zu sehen: Eine jammernde, den Tränen nahe Ruby – die versuchte, ihrem Partner immer wieder klare Anweisungen zu geben: “Schatz, du schneidest ganz gerade. Ich habe ganz dünne Haare. Oh mein Gott, ich heule gleich.” Als der Haarstylisten-Nachwuchs sein Werk vollbracht hatte, fiel Rubys Fazit nur mäßig begeistert aus. In einem Mix aus Lachen und Weinen resümierte sie: “Du hast es einfach richtig verkackt. Das ist so schief!”

Auch Ruby teilte das Foto ihrer Typveränderung und schrieb dazu: “Mein Freund hat mir die Haare geschnitten (ich hab kurz geweint), dann hat er ein Foto gemacht.” Dass das Ergebnis sich aber durchaus sehen lassen kann, finden immerhin auch Schauspiel-Größen wie Vanessa Hudgens (30) oder Lisa-Marie Koroll (21), die in den Kommentaren Komplimente an die Brünette hinterließen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel