Verurteilung in Russland: Brittney Griner geht in Berufung!

Verurteilung in Russland: Brittney Griner geht in Berufung!

08/15/2022

Brittney Griner (31) gibt nicht auf! Die amerikanische Basketballerin wurde Anfang des Monats in Russland zu neun Jahren Haft verurteilt. Im Gepäck der Sportlerin hatten Beamte am Moskauer Flughafen Haschisch-Öl und Vape-Kartuschen gefunden. Die 31-Jährige beteuerte, dass es sich dabei um medizinisches Cannabis gehandelt habe. Nach der Urteilsverkündung zeigten sich viele Stars schockiert und sicherten der Amerikanerin ihre Unterstützung zu. Jetzt scheint sich auch Brittney zu wehren!

Die Anwältin der Basketballspielerin verkündete gegenüber CNN, dass Brittney in Berufung gehen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, wann über ihren Einspruch vor Gericht verhandelt wird. Das US-Außenministerium betonte, dass sie zu Unrecht inhaftiert worden sei – zudem wird befürchtet, dass sie „als politische Schachfigur in Russlands Krieg gegen die Ukraine benutzt wird“.

Um dies zu verhindern, steht auch ein Gefangenenaustausch zwischen den beiden Staaten im Raum. Bei diesem Vorhaben sollen zwei US-amerikanische Gefangene das russische Gefängnis verlassen und im Gegenzug sollen zwei russische Staatsbürger in ihr Heimatland zurückgeschickt werden. Neben Brittney soll der ehemalige US-Soldat Paul Whelan freigelassen werden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel