Vierte Hochzeit steht an: Kerry Katona schämt sich ein wenig

Vierte Hochzeit steht an: Kerry Katona schämt sich ein wenig

08/09/2021

Kerry Katona (40) musste offenbar viele Frösche küssen, bevor sie endlich ihren Traumprinzen fand. 2020 gab die ehemalige Atomic Kitten-Sängerin ihre Verlobung bekannt. Nach drei Jahren Beziehung hatte ihr Partner Ryan Mahoney ihr die Frage aller Fragen gestellt. Und nun sollen schon bald die Hochzeitsglocken für das Paar läuten. Tatsächlich hat Kerry schon Erfahrung als Braut. Sie hat schon drei gescheiterte Ehen hinter sich und gab nun zu: Das verursachte bei ihr auf jeden Fall ein mulmiges Gefühl.

Im Interview mit Metro verriet die britische Reality-Bekanntheit, dass sie vor allem die Brautkleidsuche aufgrund ihrer Vorgeschichte nicht so richtig genießen konnte. „Ich habe mich ein bisschen geschämt. Ich hatte das Gefühl, diesen Moment nicht richtig genießen zu können, weil ich zweimal geschieden wurde und eine Witwe bin. Es ist diese Demütigung, dass alle sagen: ‚Sie tut es schon wieder'“, erklärte sie. Nach den Ehen mit Brian McFadden (41) und Mark Croft gab Kerry 2014 George Kay (✝38) das Jawort. Dieser starb 2019 an einer Überdosis. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich die Musikerin aber schon von ihm getrennt.

Dennoch ist die 40-Jährige überzeugt, dass sie mit Ryan nun den richtigen Mann an ihrer Seite hat. Die Turteltauben lernten sich 2018 über eine Dating-Plattform kennen. Damals seien ihr vor allem seine schönen Augen aufgefallen: „Und es endete damit, dass ich mich unsterblich in ihn verliebt habe. Er ist der reifste und besonnenste Typ, den ich je kennengelernt habe.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel