Vokuhila! Demi Lovatos erster Auftritt nach Non-Binär-Outing

Vokuhila! Demi Lovatos erster Auftritt nach Non-Binär-Outing

05/31/2021

Demi Lovato (28) ist zurück auf der Bühne! Vor knapp zwei Wochen hatte das Musiktalent bekannt gemacht, sich als nicht-binär zu identifizieren. Seitdem scheint das Stimmwunder mehr Power denn je zu haben. Die “Heilung und Selbstreflexion”, wie Demi es selbst beschreibt, ist offenbar nicht nur ein innerlicher Prozess. Bei einem aktuellen Auftritt bei den iHeartRadio Music Awards konnte man Demi die Freude über das Outing auch äußerlich ansehen: Der einstige Disney-Star überraschte mit einer coolen neuen Frisur!

Vor wenigen Tagen wurden die iHeartRadio Music Awards an die erfolgreichsten Künstler im Musikbusiness verliehen. Demi lieferte, zusammen mit H.E.R. und Brandi Carlile, mit einem Elton-John-Medley eines der Highlights der Musikveranstaltung. Mit einem glitzernden Outfit, das Elton John (74) sicher auch gern selbst getragen hätte, ehrte Demi den langjährigen Freund, der in diesem Jahr den iHeartRadio Icon Award erhielt, und zwar mit einer Coverversion von “I’m Still Standing”. Vor allem Demis neue Frisur beim ersten Auftritt nach dem Coming-out war ein richtiger Knaller: Demi trägt jetzt einen schwarzen Vokuhila!

Der angesagte Look ist für Demi eine Art Befreiungsschlag, wie der “OK Not to Be OK”-Star kürzlich in der The Ellen DeGeneres Show verriet: “Ich habe meine Haare benutzt, um mich dahinter zu verstecken. Sie haben meinen Körper verdeckt. Als ich also anfing, an mir selbst zu arbeiten, dachte ich: ‘Was ist etwas, an dem ich mein ganzes Leben lang festgehalten habe und das ich loslassen muss?’ Und das war es. Ich fühle mich jetzt mehr wie ich selbst.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel