Voller Körpereinsatz: Mark Ruffalo und weitere Stars werben nackt für US-Wahlen

Voller Körpereinsatz: Mark Ruffalo und weitere Stars werben nackt für US-Wahlen

10/09/2020

In wenigen Wochen sind Präsidentschaftswahlen in den USA, zahlreiche Bürger werden per Briefwahl abstimmen. Mark Ruffalo und diverse andere Stars wollen nun sichergehen, das dabei alles glatt läuft. Dafür erklären sie in einem neuen Video genau, worauf es bei der Briefwahl ankommt – und das völlig nackt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

In einem neuen Wahlwerbespott der gemeinnützigen Organisation “RepresentUs” haben Mark Ruffalo und mehrere seiner berühmten Kollegen sämtliche Hüllen fallen lassen. Warum? Um den Zuschauern zu erklären, worauf sie achten müssen, damit ihre Unterlagen bei der Briefwahl gewertet werden können.

“Ich weiß, was ihr denkt, ‘Ruffalo, zieh deine Sachen an!'”, witzelt “Avengers”-Star Mark Ruffalo zu beginn des Clips, in dem gleich mehrere Stars vollkommen hüllenlos auf eine Besonderheit der Briefwahl aufmerksam machen wollen: nackte Stimmzettel. Dabei handelt es sich um Stimmzettel, die nicht ordnungsgemäß versiegelt eingeschickt und deshalb nicht gezählt werden.

Hinweis auf Sonderfall Pennsylvania

So sei es im US-Bundesstaat Pennsylvania etwa nötig, den ausgefüllten Stimmzettel zuerst in einen speziellen Wahlumschlag zu stecken – und erst danach in den zweiten zur Verfügung gestellten Versandumschlag. Fehlt der innere Umschlag, wird der Stimmzettel nicht gewertet, erklären Mark Ruffalo und Co.

Das sei aber längst nicht der einzige Punkt, den es zu beachten gelte. So müssten die Stimmzettel in manchen Staaten etwa in einer bestimmten Farbe ausgefüllt werden. Wichtig sei deshalb, zuerst die beigefügte Anleitung zu lesen, bevor man sein Kreuzchen setze.

Neben Ruffalo machen auch Chris Rock, Amy Schumer und Naomi Campbell mit

Und dann? So schnell es geht ab damit zur Post! Das ist die abschließende Botschaft, die Mark Ruffalo und seine Kollegen den Zuschauern mit auf den Weg geben wollen.

Neben dem Hulk-Darsteller haben auch Chris Rock, Amy Schumer, Naomi Campbell, Josh Gad, Tiffany Haddish, Chelsea Handler, Ryan Bathe und Sacha Baron Cohen an dem Wahlwerbespott mitgewirkt.

Sarah Silverman holte sogar ihren Vater Donald mit ins Boot, der genau wie seine berühmte Tochter und ihre Mit-Promis sämtliche Hüllen fallen ließ. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Gisele Bündchen und ihre schönen Kolleginnen: Das sind die 40 bekanntesten Topmodels

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel