Von Elvis vermählt: Lily Allen soll geheiratet haben!

Von Elvis vermählt: Lily Allen soll geheiratet haben!

09/09/2020

Hat Lily Allen (35) etwa heimlich geheiratet? Seit gut einem Jahr schwebt die Musikerin mit Stranger Things-Star David Harbour (45) auf Wolke sieben. Der Schauspieler soll sogar bereits vor seiner Traumfrau auf die Knie gegangen sein. Ein riesiger Verlobungsring, mit dem Lily neulich in New York gesichtet wurde, hatte die Hochzeitsgerüchte nochmals verstärkt. Jetzt sorgen die zwei für die nächste romantische Überraschung: Lily und David sollen ihre Liebe bereits mit dem Jawort besiegelt haben – vor den Augen eines ganz besonderen Zeugen!

Wie The Sun wissen will, seien die beiden bereits am Montag in den Hafen der Ehe geschippert. Der Ort ihres romantischen Meilensteins: Eine Kapelle in Las Vegas, die von einem der berühmtesten Elvis-Imitatoren weltweit geführt wird. Demnach soll Brendan Paul das Pärchen sogar im Gewand des einstigen “King of Rock’n’Roll” getraut haben. Um die Zeremonie so privat wie möglich zu halten und keine Aufmerksamkeit zu erregen, habe Lily nur ihren bürgerlichen Namen Lily Cooper angegeben – und auf die Verwendung ihres Künstlernamens verzichtet.

Es ist äußerst wahrscheinlich, dass an den Hochzeitsgerüchten tatsächlich etwas dran ist. Schließlich hatten sich Lily und David laut People am Sonntag eine Art “Ehefähigkeitszeugnis” ausstellen lassen. Das Dokument berechtigt ein verlobtes Paar, ganz offiziell vor den Traualtar zu treten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel