Was ist mit Pete Davidson? Kim Kardashian betrachtet sich als Single

Was ist mit Pete Davidson? Kim Kardashian betrachtet sich als Single

12/16/2021

Wieder kein Liebes-Happy-End für den Comedian

Was ist mit Pete Davidson? Kim Kardashian betrachtet sich als Single

Seitenhieb gegen Flirt Pete Davidson?

Pete Davidson (28) hat bereits zahlreiche heiße Promi-Frauen gedatet. Zuletzt versuchte der „Saturday Night Live“-Star sein Glück bei keiner Geringeren als Kim Kardashian (41). Nach der Trennung von ihrem Noch-Ehemann Kanye West (44), der sich mittlerweile „Ye“ nennt, wurde sie immer wieder ziemlich vertraut mit dem Comedian gesehen. Doch offenbar läuft da nichts Ernstes, denn: Kim bezeichnet sich selbst als glücklichen Single.

Auch Ex Kanye West ist abgeschrieben

Ein Insider plaudert jetzt gegenüber dem US-Magazin „People“ aus, dass Kim solo ist – und das betrifft nicht nur die angebliche Affäre mit Pete, sondern auch die Beziehung zu Kanye, der immer noch versucht, seine Frau zurückzugewinnen. „Es gibt keine Möglichkeit, dass ihre Ehe mit Kanye jemals funktionieren wird […]. Sie ist bereit, weiterzuziehen“, erklärt die Quelle im Interview. Eigentlich wiederum gut für Pete – oder auch nicht: „Sie betrachtet sich als Single. Sie konzentriert sich auf ihre Kinder und ihre Arbeit. Sie hat so viele Dinge, für die sie dankbar ist.“

Aber was nicht ist, kann ja noch werden, oder? „Sie ist sehr glücklich und fühlt sich wohl als Single“, heißt es aus dem Umfeld des Reality-Stars weiter. Na gut, für Kim scheint aktuell also wirklich kein neuer, aber auch kein alter Partner infrage zu kommen.

Im Video: Kim Kardashian-West will ihren Nachnamen zurück

Jetzt will sie ihren alten Nachnamen zurück

Kanye kämpft um Kim

Umso weniger Interesse man hat, umso mehr stehen die Männer Schlange – das trifft bei Kim offensichtlich zu. Nachdem sie im Februar die Scheidung von Kanye eingereicht hat, versucht der Rapper aktuell mit allen Mitteln, seine Ehe zu retten. „Ich habe Dinge getan, die als Ehemann nicht akzeptabel waren, aber gerade heute bin ich hier, um den Ausgang meiner Geschichte zu ändern […]. Gott wird uns wieder zusammenbringen“, erklärte der 44-Jährige in seiner Thanksgiving-Predigt. Kim sieht das allerdings etwas anders…

„Sie will ausgehen und Spaß haben und sie fühlt sich endlich leicht und frei“, verrät ein anderer Insider gegenüber „People“: „Ihr wurde eine große Last von den Schultern genommen.“ Kim würde Kanye zwar niemals verletzen wollen und respektiere ihn noch sehr. Ein Liebes-Comeback kommt für die glückliche Single-Lady wohl dennoch nicht in die Tüte.

Kim und Kanyes Liebesgeschichte bei „Keeping up with the Kardashians“

Kanye West schwelgt in Erinnerungen an glückliche Zeiten mit seiner Kim – und das können Sie auch! Denn „Keeping up with the Kardashians“ gibt’s zum Streamen auf RTL+. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel