Wegen Eifersucht: Schwangere Nina Noel beschenkt Sohn Lyano

Wegen Eifersucht: Schwangere Nina Noel beschenkt Sohn Lyano

05/30/2021

Nina Noel (32) möchte alles richtig machen. Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin wartet gerade sehnsüchtig auf ihr zweites Kind. Sie befindet sich bereits in der 40. Schwangerschaftswoche. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis sich der neue Erdenbürger auf den Weg macht und Lyano somit großer Bruder wird. Damit auch der fast neun Monate alte Junge das neue Familienmitglied herzlich aufnimmt, ließ sich Nina eine süße Geste einfallen.

“Ich habe von ganz vielen gehört, dass sie vom Baby aus dem Krankenhaus ein Geschenk an das ältere Geschwisterkind mitgebracht haben, um Eifersucht zu mindern”, erzählte die 32-Jährige in ihrer Instagram-Story. Sie entschied sich daher für ein ganz besonderes Geschenk, um Lyano auf seine Rolle als großer Bruder vorzubereiten. “Ich habe Lyano eine Puppe gekauft, sodass er die Puppe ein bisschen verpflegen kann”, verriet Nina.

Die Blondine möchte um jeden Preis verhindern, dass ihr Erstgeborener sich benachteiligt fühlen könnte. Deshalb hatte sie auch ihre Community um weitere Geschenkideen. “Ich will es nicht verkacken”, betonte die Krass Schule – Die jungen Lehrer-Darstellerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel