Wegen Herzfehler: JayJay Jackpot wurde als Kind gemobbt

Wegen Herzfehler: JayJay Jackpot wurde als Kind gemobbt

04/17/2020

JayJay Jackpot hatte schon als Kind mit ihrer Krankheit zu kämpfen. Die kultige Blondine, die mit bürgerlichem Namen Janina-Dominique Buse hieß, hatte ihre Fans auf YouTube regelmäßig mit lustigen Clips unterhalten. Am Dienstag machte dann jedoch eine traurige Nachricht um den Webstar die Runde: JayJay verstarb im Alter von erst 32 Jahren aufgrund eines Herzfehlers. Wegen dieser schweren Erkrankung hatte sie schon als Kind nicht nur körperlich, sondern auch psychisch eine schwere Zeit durchgemacht.

2018 hatte Janina in einem Sat.1-Interview unter Tränen erzählt, dass sie in Kindertagen schon oft im Krankenhaus gewesen sei und dadurch viel Unterricht verpasst hätte. Deshalb hätten ihre Mitschüler sie ziemlich niedergemacht: “Da wurde ich dann auch gehänselt!” Die Kinder hätten sie zum einen aufgrund ihres häufigen Fehlens auf dem Kieker gehabt – zum anderen sei ihr Gesicht damals wegen einer Cortisonbehandlung sehr füllig gewesen. Deshalb hätten ihre Klassenkameraden sie als “fett” bezeichnet und ihr fiese Sprüche gedrückt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel