Weihnachtsgrüße von Harry, Meghan & Archie – ein Detail entzückt

Weihnachtsgrüße von Harry, Meghan & Archie – ein Detail entzückt

12/24/2020

Eine Wohltätigkeitsorganisation postete süße Weihnachtsgrüße von Prinz Harry und Herzogin Meghan auf Twitter. Harry und Meghan schickten ihnen ein illustriertes Familienfoto mit einer süßen Nachricht. 

Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) denken an die Bedürftigen während dieser Feiertage. Wie „Entertainment Tonight“ berichtet, hat das Ehepaar seine diesjährigen Weihnachtskarten verschickt – auch an bestimmte Wohltätigkeitsorganisationen.

Weihnachtskarte von Meghan und Harry – eins fällt sofort ins Auge

Auf den Karten von Harry und Meghan ist ein illustriertes Familienfoto abgebildet, auf dem das Paar und sein Sohn Archie (1) mit den beiden Hunden in einem Garten zu sehen sind. Eins fällt dabei sofort ins Auge: Archie ist mittlerweile schon ganz schön groß geworden. „Das Originalfoto der Familie wurde Anfang dieses Monats von der Mutter der Herzogin in ihrem Haus aufgenommen“, teilte eine Quelle „Entertainment Tonight“ mit.

Der kleine Weihnachtsbaum, einschließlich der hausgemachten Ornamente und anderer Dekorationen, wurde von Archie ausgewählt“, fuhr die Quelle fort, „und der Baum wird nach den Feiertagen neu gepflanzt.

Die Weihnachtskarte wurde von der Organisation Mayhew auf Twitter geteilt, einer in Großbritannien ansässigen Tierschutzorganisation, deren Schirmherrin Meghan ist.

Harry und Meghan senden Karte an Tierschutzorganisation

Harry und Meghan haben nicht nur eine schöne Karte verschickt, sie haben auch gespendet. „Wir freuen uns sehr über wundervolle Weihnachtswünsche von unserer Patronin, der Herzogin von Sussex, die auch eine persönliche Spende geleistet hat, um Hunden, Katzen und unserer Gemeinde zu helfen“, schreibt Mayhew auf Twitter. „Von uns allen bei Mayhew: Danke und Frohe Weihnachten.“ 

Harry und Meghan lassen auf der Homepage der Organisation verlauten: „In diesem Jahr haben wir als Familie an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. Von einer lokalen kalifornischen Organisation, die Familien beim Übergang aus der Obdachlosigkeit hilft, zu zwei unserer britischen Patronate: eine, die das Wohlergehen von Tieren und Gemeinden unterstützt, und die andere, ein Gedenkfonds für einen geschätzten Freund, der dazu beiträgt, Kinder zu erziehen und die Armut in Uganda zu bekämpfen, wir haben ihre Arbeit für uns alle gewürdigt.

Es ist das erste Weihnachten, das der Herzog und die Herzogin von Sussex in den Vereinigten Staaten verbringen werden. Harry und Meghan verbringen das Weihnachtsfest mit Meghans Mutter Doria (64) in ihrem Haus in Kalifornien.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel