Wie niedlich: Hier tanzt Beyoncé mit Söhnchen Sir im Arm

Wie niedlich: Hier tanzt Beyoncé mit Söhnchen Sir im Arm

10/15/2020

Beyonc\u0026#233; (39) ist ganz vernarrt in den kleinen Sir Carter! Die Sängerin geht nicht nur voll und ganz in ihrer Musik auf, sondern vor allem in ihrer Rolle als Mutter: Das beweist sie unter anderem, indem sie ihre Kinder Blue Ivy (8), Rumi (3) und Sir liebevoll in ihren Musikvideos präsentiert. Letzterer genoss nun abseits der Dreharbeiten besonders viel Zweisamkeit mit seiner berühmten Mama!

Ihr neues Album “Black is King” hat Beyonc\u0026#233; ihrem einzigen Sohn gewidmet – deshalb darf der natürlich auch nicht in den Musikvideos des Werks fehlen und drehte dafür ganz fleißig zusammen mit der “Halo”-Interpretin. Während einer Pause von der harten Arbeit durfte er sich aber über etwas Entspannung freuen: In einem süßen Instagram-Clip, den Beyonc\u0026#233;s ehemaliger Assistent Manuel A. Mendez geteilt hat, ist der Kleine mit seinem Einhornhut auf dem Kopf zu sehen, wie er auf dem Arm seiner Mama ruht. Die schaukelt ihn liebevoll von links nach rechts und sieht dabei mindestens genauso zufrieden aus wie ihr kleiner Spross!

Manuel hatte schon im vergangenen Mai ein Video aus “Homecoming”, dem Netflix-Film der dreifachen Mutter veröffentlicht. Auch darin wird sehr deutlich, wie wichtig der Musikerin das Familienleben ist: Im Beisein ihrer Kids und Jay-Z (50) ließt sie sichtlich gerührt aus einem Kinderbuch vor: “Wenn man Mutter ist, erfährt man eine Liebe zu seinen Kindern, die stärker ist als alles, was man sich vorstellen kann.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel