Wieder Sex bei GZSZ: Bei Katrin und Tobias geht es heiß her

Wieder Sex bei GZSZ: Bei Katrin und Tobias geht es heiß her

02/11/2021

Darauf dürften viele Fans sehnsüchtig gewartet haben! In den vergangenen Monaten mussten bei GZSZ die Dreharbeiten unter strengen Hygienemaßnahmen stattfinden. Das hieß nicht nur Abstand halten für die Schauspieler, sondern auch für die Zuschauer: Es gab keine Umarmungen, Küsse oder Sex-Szenen. Im Januar änderte sich das jedoch, als sich Ulrike Frank (52) und Jan Kittmann extra für eine Kuss-Szene in Quarantäne begaben. Nun ging es zwischen ihren Figuren Katrin und Tobias erneut zur Sache – diesmal ließen die beiden sogar die Hüllen fallen.

Am Mittwoch ging es nach langer Zeit mal wieder heiß her im Kolle-Kiez. Katrin und Tobias knutschten nicht nur wild rum, sondern rissen sich auch die Klamotten vom Leib. Der Tobias-Darsteller Jan Kittmann erklärte RTL, wie er und Ulrike sich dafür vorbereiten mussten: “Der Schutzstufen-Dreh unter den Corona-Maßnahmen, für den die Quarantäne notwendig war, ging insgesamt einen Tag. Dafür gab es zwei Tests und fünf Tage Kontaktreduzierung, wovon ich zwei Tage im Hotel war.”

Bisher waren Ulrike und Jan die einzigen GZSZ-Darsteller, die unter diesen besonderen Herausforderungen gedreht haben. Das ändert sich aber offenbar bald: “Außer uns gab es danach auch noch ein weiteres Paar, welches unter dieser Schutzstufe gedreht hat. Wer das ist, verrate ich natürlich noch nicht.” Wer wissen will, um wen es sich handelt, erfährt dies montags bis freitags 19:40 Uhr bei RTL.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel