Will Smith auch in Aladdin 2

Will Smith auch in Aladdin 2

01/25/2023

Will Smith auch in Aladdin 2

Will Smith wird seine Rolle als Dschinn in der Fortsetzung von ‚Aladdin‘ wieder aufnehmen.

Der 54-jährige Star wurde von Disney zum Cast der Live-Action-Fortsetzung hinzugefügt. Es wird eine seiner ersten Rollen seit dem Zwischenfall letztes Jahr sein, als er Moderator Chris Rock bei den Oscars auf der Bühne eine Ohrfeige verpasste.

Wills Dschinn soll im zweiten Teil Berichten zufolge eine noch größere Rolle spielen als im Originalfilm von 2019. Das Drehbuch für die Fortsetzung wird derzeit geschrieben und man hofft, dass die Dreharbeiten Ende des Jahres beginnen können. Ein Insider des Films sagte gegenüber der ‚Bizarre‘-Kolumne der Zeitung ‚The Sun‘: „Dies wäre einer der ersten Filme, die Will seit der Oscar-Verleihung gedreht hat, und es ist ziemlich überraschend, wenn man bedenkt, dass es ein Kinderfilm sein wird. Er hat viel an sich selbst gearbeitet und der Konsens ist, dass alles in der Vergangenheit sein wird, wenn der Film veröffentlicht wird. Der erste Film war ein großer Erfolg, also wäre es dumm, keinen weiteren zu machen, und es wäre eine echte Schande, Will wegen dem, was passiert ist, neu besetzen zu müssen. Disney ist also sehr daran interessiert, ihm beizustehen und ihn wieder ins Showgeschäft zu bringen.“

Der erste Film wurde von Guy Ritchie inszeniert und spielte über 900 Millionen Euro an den Kinokassen ein. Auch Mena Massoud, der Aladdin spielte, sagte letzten Monat, dass er begierig darauf sei, für eine Fortsetzung zurückzukehren. Der 31-jährige Schauspieler sagte: „Es gab eine Veränderung mit den Autoren und sie arbeiten an einem neuen Entwurf. Wenn ‚Aladdin 2‘ passiert, ist das fantastisch. Es sollte passieren. Es wird nicht auf der animierten Version basieren. Das wird eine neue originelle Geschichte.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel