Wird die Lindner-Hochzeit vom Winde verweht? Sturm auf Sylt angekündigt

Wird die Lindner-Hochzeit vom Winde verweht? Sturm auf Sylt angekündigt

07/07/2022

Nach Punks jetzt das Wetter

Wird die Lindner-Hochzeit vom Winde verweht? Sturm auf Sylt angekündigt

Wenn FDP-Chef Christian Lindner und TV-Reporterin Franca Lehfeldt am Samstag vor den Traualtar treten, könnte es so richtig ungemütlich werden – was das Wetter angeht. Denn von der Sommerinsel Sylt dürfte dann nicht mehr viel zu spüren sein. Und im Hochzeitskleid könnte Bald-Ehefrau Franca Lehfeldt auch kräftig frieren.

Keine große Überraschung

Standen bisher vor allem die Punks auf Sylt und die Diskussionen um die Sicherheitskosten für die Hochzeit im Blickpunkt, ist es jetzt das Wetter.

Mehr zum Thema: Christian Lindner und Franca Lehfeldt heiraten: Diese Promi-Gäste sind eingeladen

Ungemütlich wird es schon am Freitag, wenn die Turteltauben Polterabend feiern wollen. Maximal 20 Grad sind erwartet. Tagsüber soll es zwar größtenteils trocken bleiben, gegen Abend allerdings regnen. Für RTL-Meteorologe Paul Heger keine große Überraschung: „Das ist Sylt – unser Skandinavien“. Dass es da auch im Sommer frisch werden kann – für ihn keine große Überraschung: „Das ist ganz klassisches Wetter für die Nordsee.“

Punks wollen Lindner-Hochzeit auf Sylt crashen

Sturmböen angekündigt

Gibt es denn Hoffnung für das Paar auf einen schönen Samstag? Eher nicht. „Es wird auf alle Fälle ziemlich windig“, sagt der RTL-Wetterexperte. Windstärke 6 bis 7 ist gemeldet. Das entspricht einer Windgeschwindigkeit von 50 bis 64 Stundenkilometern.

Und auch die Temperaturen sind wenig sommerlich. Maximal 19 Grad sind drin. „Im Wind fühlt es sich noch kühler an“, sagt Heger. Da müssen sich die beiden wohl eher warm anziehen. Eine Absage steht bisher aber nicht zur Debatte. (eon)

Lesen Sie auch: Christian Lindner heiratet Franca Lehfeldt: Steuerzahler wütend wegen teurer Hochzeit

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel