Wurde Katie Price' Verlobungsring bei Überfall gestohlen?

Wurde Katie Price' Verlobungsring bei Überfall gestohlen?

08/25/2021

Bei der Attacke auf Katie Price (43) soll es sich um einen Raubüberfall handeln! Am vergangenen Montag musste die Britin Schreckliches durchleben: Sie wurde in ihrem Haus in Essex von einem bisher unbekannten Mann überfallen und verwundet. Aufgrund ihrer Verletzungen musste die TV-Bekanntheit sogar ins Krankenhaus. Doch der Täter hatte es offensichtlich nicht darauf abgesehen, ihr körperlich zu schaden – er soll den Verlobungsring des einstigen Models gestohlen haben!

Das Kleinod soll umgerechnet einen Wert von rund 58.000 Euro haben, wie Daily Mail berichtet. Dieses soll der Räuber bei seinem gewaltsamen Eindringen in Katies Haus an sich gerissen haben. Den Sieben-Karat-Klunker hat die Influencerin von ihrem Verlobten Carl Woods bekommen – er wurde eigens für sie von einem Londoner Juwelier angefertigt. Ob das teure Schmuckstück tatsächlich geklaut wurde, bestätigte die fünffache Mutter bisher allerdings nicht.

Dafür packte sie gegenüber The Sun Einzelheiten über den Angriff aus: Der Mann hätte sie überwältigt, als sie vor dem Fernseher gesessen hätte. „Ich bin weggelaufen, nachdem man mir ins Gesicht geschlagen hatte“, erklärte sie. Sie sei zu ihrem Sohn Harvey (19) gelaufen, der in der Nähe wohnt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel