Wusste Fiona Erdmann von Vater Gerds Datingshow-Teilnahme?

Wusste Fiona Erdmann von Vater Gerds Datingshow-Teilnahme?

01/13/2021

Machte Gerd Erdmann aus seiner Claudias House of Love-Teilnahme etwa ein Geheimnis? Der Vater der Ex-GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann (32) hatte sich auf ein amouröses TV-Abenteuer begeben: Er hatte versucht, der ehemaligen Promis unter Palmen-Kandidatin Claudia Obert (59) näherzukommen – und spätestens nach Ausstrahlung dürfte auch seine Tochter von diesem Liebesabenteuer mitbekommen haben. Doch wusste Fiona schon im Vorfeld von der “Claudias House of Love”-Teilnahme ihres Vaters? Promiflash hat bei Gerd nachgefragt…

Im Promiflash-Interview rief sich Gerd jetzt die Zeit vor der abenteuerlichen Liebesreise in Erinnerung. “Mit Fiona hatte ich vorher nicht darüber gesprochen”, erklärte er und stellte klar, dass er sich somit auch keine Tipps von seiner prominenten Tochter eingeholt habe. Dabei hätte Fiona doch reichlich Reality-TV-Erfahrung gehabt, um ihrem Vater Hilfestellung zu geben. Immerhin hatte sie nicht nur 2007 bei GNTM teilgenommen, sie war unter anderem auch 2013 ins Dschungelcamp gezogen.

Tipps von Tochter Fiona hin oder her – Claudia hatte in Gerd sowieso nicht die Liebe ihres Lebens gesehen. Nach nur einer Folge hatte die Boutique-Besitzerin den Neunkirchener nach Hause geschickt. “Es war eine interessante Erfahrung und ich bin nicht enttäuscht”, resümierte Gerd seine “Claudias House of Love”-Teilnahme.

“Claudias House of Love” ab 7. Januar 2021 bei Joyn PLUS+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel