YouTube-Star Melina Sophie: QR-Code im Gesicht – DAS steckt dahinter

YouTube-Star Melina Sophie: QR-Code im Gesicht – DAS steckt dahinter

03/19/2021

YouTube-Star Melina Sophie: QR-Code im Gesicht – DAS steckt dahinter

Auflösung des QR-Code-Tattoos

Melina Sophie hat sich scheinbar einen QR-Code auf die Stirn tätowiert und dabei in den sozialen Medien für reichlich Zündstoff gesorgt. Nun liefert die Influencerin die Auflösung: Das Tattoo ist gar kein echtes, sondern ein Prank in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das nachhaltige Lebensmittel sichtbar macht.

Melina Sophie: „Der QR-Code hier ist Fake“

Die Auflösung zum Prank liefert Melina Sophie in einem aktuellen Video auf ihrem YouTube-Kanal. Darin macht sie klar, wie wichtig es ist, sich so gut wie möglich über die Lebensmittel zu informieren, die man zu sich nimmt. „Der QR-Code hier ist Fake. Aber was da draußen passiert, ist leider real! Deshalb habe ich das Ganze gemacht“, sagt Melina Sophie.

Lebensmittelkonsum soll hinterfragt werden

Der QR-Code auf der Stirn von Melina Sophie weist direkt auf den Tracking-Code eines Unternehmens hin, das Produzent*innen, Lieferketten, Zutaten und die Ökobilanz von Lebensmitteln ausweist. Mit der Aktion will „followfood“ Konsument*innen dazu auffordern, ihren Lebensmittelkonsum unter sozial-ökologischen Gesichtspunkten zu hinterfragen. Und das Thema hat sich Melina Sophie auch hinter die Ohren – ach nee, auf die Stirn geschrieben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel