Yvonne Catterfeld „so stolz“ auf Ex Oliver Wnuk

Yvonne Catterfeld „so stolz“ auf Ex Oliver Wnuk

01/06/2022

Liebevolle Worte bei Instagram

Yvonne Catterfeld „so stolz“ auf Ex Oliver Wnuk

Schon seit Frühjahr 2021 sind Yvonne und Oliver kein Liebespaar mehr

Die Trennung von Yvonne Catterfeld (42) und Oliver Wnuk (45) nach 14 gemeinsamen Jahren überraschte im Dezember alle. Schließlich wirkten die Eltern eines Sohnes bis zuletzt wie ein glückliches Paar und posierten noch im September kuschelig vertraut bei Instagram – obwohl sie da bereits nicht mehr zusammen waren. Auch aktuell zeigt Yvonne eindrucksvoll, dass ein Promi-Liebesaus auch ohne Streit und Rosenkrieg vonstatten gehen kann.

Yvonne macht Werbung für Olivers Kinderbücher

Während andere Paare nach ihrer Trennung in der Öffentlichkeit kein gutes Wort mehr füreinander haben und sich schnellstmöglich gegenseitig bei Instagram entfolgen, feiert Yvonne Catterfeld ihren Ex-Freund in ihrer aktuellen Story ab.

„So stolz auf deine beiden WERTvollen Kinderbücher und unser gemeinsames Hörbuch“, schreibt die Schauspielerin und Sängerin und vertaggt Oliver Wnuk. Was für eine schöne Geste.

Liebes-Aus ohne böses Blut

Aber schon ihr gemeinsamer Post, mit dem sie ihr Liebes-Aus am 25. Dezember öffentlich gemacht haben, zeigte, dass es kein böses Blut zwischen Yvonne und Oliver gibt. Im Gegenteil: „Wir verbringen gemeinsam Weihnachten – sind aber seit diesem Frühjahr kein Liebespaar mehr.
Warum spricht man meist vom Scheitern einer Beziehung, wenn man doch auch sagen könnte, dass man eine wunderschöne, gemeinsame Zeit hatte, die nun auf diese Art und Weise vorbei ist.“

Im Video: So liebevoll gaben Yvonne und Oliver ihre Trennung bekannt

Yvonne Catterfeld gibt Trennung bekannt

Das Wissen, dass sich durch ihren siebenjährigen Sohn Charlie ihre Wege auch weiter kreuzen werden, gäbe ihnen „ein gutes Gefühl“. So liebevoll kann eine Trennung sein. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel