Zoff mit Nicolas Cage: Lisa Marie Presley warf Ring ins Meer

Zoff mit Nicolas Cage: Lisa Marie Presley warf Ring ins Meer

01/15/2023

Zwischen Lisa Marie Presley (✝54) und Nicolas Cage (59) ging es ziemlich stürmisch her. Am Donnerstag wurde die traurige Nachricht bekannt, dass die Tochter von Elvis Presley (✝42) nach einem Herzinfarkt verstorben war. Nach dem Tod der Musikerin meldeten sich nicht nur viele Fans und Freunde, sondern auch die Ex-Männer der Verstorbenen zu Wort. So auch der „Ghost Rider“-Darsteller. Gemeinsam mit dem Schauspieler führte Lisa eine ziemlich turbulente Ehe. Bei einem Streit zwischen den beiden eskalierte die Situation komplett.

Lisa und Nicolas heirateten im Jahr 2002 und führten eine ziemlich chaotische Ehe – immerhin reichte der 59-Jährige nur 107 Tage nach der Eheschließung die Scheidung von der Verstorbenen ein. Laut Mirror entpuppte sich vor allem ein Streit als ziemlich teure Auseinandersetzung – eine Diskussion des Ex-Paares endete damit, dass Lisa ihren Verlobungsring von einer Jacht aus ins Meer warf.

Der Diamantring soll rund 60 Tausend Euro wert gewesen sein. Das war schließlich Grund genug für Nicolas ein Team von Tauchern anzuheuern, um den Klunker zurückzubekommen. Die Aktion ging jedoch nach hinten los und der Ring blieb verschollen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel