Zum Andenken: Royals teilen bisher nie gesehene Fotos von Prinz Philip

Zum Andenken: Royals teilen bisher nie gesehene Fotos von Prinz Philip

04/15/2021
  • Prinz Philip mag der Ehemann der Königin von England gewesen sein, doch vor allem war er ein von seiner Familie geliebter Vater, Großvater und Urgroßvater. Eine Tatsache, die die Royals nun selbst unterstreichen.
  • Im Netz teilen sie bisher ungesehene Fotos des verstorbenen Herzogs von Edinburgh.

Mehr Adels-News finden Sie hier

Als Gemahl von Queen Elizabeth stand Prinz Philip über Jahrzehnte im Rampenlicht. Für seine Familie aber war der Herzog von Edinburgh vor allem liebevoller Vater, Großvater und Urgroßvater. Im Netz lassen die Royals ihre Fans in aller Welt nun an ihren privaten Erinnerungen teilhaben.

Prinz William zollt Großvater Philip rührenden Tribut

Prinz William und seine Frau Kate teilen dazu gleich mehrere Bilder, die Prinz Philip zusammen mit seinen Urenkeln zeigen. Auf dem aktuellsten Foto sitzt der Herzog von Edinburgh zusammen mit der Queen auf einem Sofa, das Paar ist umringt von sieben seiner elf Urenkel.

Während Williams und Kates Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis sich um die Queen scharen, legt Prinz Philip seinen Arm um Isla Phillips. Auch Savannah Phillips sowie Lena und Mia Tindall strahlen auf dem Foto gemeinsam mit ihren Urgroßeltern in die Kamera. Aufgenommen wurde das Bild von Herzogin Kate auf Schloss Balmoral, der Sommerresidenz der Queen.

Ein weiteres auf Schloss Balmoral aufgenommenes Foto reicht weiter zurück. Es zeigt Prinz Philip und Queen Elizabeth zusammen mit Prinz William und Kate. Urenkel Prinz George ist auf dem Bild gerade mal zwei Jahre alt, Schwesterchen Charlotte nur wenige Monate.

Im Text zum Bild heißt es: “Heute teilen wir gemeinsam mit anderen Mitgliedern der königlichen Familie Fotos des Herzogs von Edinburgh, um uns an ihn als Vater, Großvater und Urgroßvater zu erinnern.”

Kurz zuvor hatte Prinz William ein Foto geteilt, das Prinz Philip zusammen mit Urenkel George in der Kutsche des zuletzt 99-Jährigen zeigt. “Ich werde die besonderen Erinnerungen niemals für selbstverständlich nehmen, die meine Kinder für immer an ihren Urgroßvater haben werden, wie er sie in seiner Kutsche abholen kommt”, schreibt William unter anderem zu dem Bild. Er sei vor allem froh, dass seine Kinder den ansteckende Abenteuerdrang und spitzbübischen Sinn für Humor von Prinz Philip hätten erleben dürfen.

Prinz Philip als Held des Alltags

Auch Williams Cousine, Prinzessin Eugenie, hat einige liebevolle Erinnerungen an ihren Großvater auf Instagram geteilt. Zu zwei Fotos, die sie selbst mit dem verstorbenen Prinz Philip zeigen, schreibt die Queen-Enkelin: “Ich erinnere mich daran, kochen und malen gelernt zu haben und was man lesen sollte. Ich erinnere mich daran, über deine Witze zu lachen und dich über dein spektakuläres Leben und deinen Dienst in der Navy auszufragen. Ich erinnere mich daran, wie ich Würstchen anbrennen ließ und du angerauscht kamst, um den Tag zu retten. Ich erinnere mich an deine Hände und dein Lachen und dein Lieblingsbier.”

Zu guter Letzt teilte auch Prinz Charles ein Throwback-Foto aus dem Jahr 1966, das ihn zusammen mit seinem verstorbenen Vater zeigt. Auf dem Bild ist das Duo hoch zu Ross beim Polospielen in Wales zu sehen. Ein weiteres Foto zeigt beide zusammen mit Charles’ Ehefrau Camilla auf der Hochzeit von Prinz William und Kate im Jahr 2011.

“Wir erinnern uns an den Herzog von Edinburgh als viel geliebten Vater und Schwiegervater”, heißt es zu den Bildern.

Kein Staatsbegräbnis: Beerdigung von Prinz Philip als kleine Ehrenzeremonie geplant

Prinz Philip war am 9. April verstorben, nur zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag. Am kommenden Samstag soll der Gemahl von Queen Elizabeth in einer kleinen Ehrenzeremonie unter der St. George‘s Chapel in Windsor Castle beerdigt werden. Ein großes Staatsbegräbnis ist nicht geplant. Zum einen sprechen die aktuellen Corona-Regeln dagegen, zum anderen hätte es sich Prinz Philip wohl auch so gewünscht – da sind sich die meisten Royal-Experten einig. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Prinz Harry kommt auch: So wird Prinz Philips Beerdigung ablaufen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel