"Big Performance" 2020: Welcher Star könnte hinter welcher Maske stecken?

"Big Performance" 2020: Welcher Star könnte hinter welcher Maske stecken?

09/20/2020

“Big Performance” ist die neue RTL-Show zum Mitraten: Promis verkleiden sich als Musiklegenden wie Adele oder Prince und performen dann live auf der Bühne. Einige Vermutungen gibt es schon, und ein Star wurde bereits demaskiert. Wer versteckt sich hinter welchem Kostüm?

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Am Samstagabend um 20:15 Uhr zeigt RTL wieder die Show “Big Performance – Welcher Star steckt im Star?” (auch bei TVNow). Dabei verkleiden und maskieren sich Promis als ihre großen Musikidole und performen deren Musik auf der Bühne. Das Rateteam, bestehend aus Guido Maria Kretschmer, Michelle Hunziker und Motsi Mabuse, versucht aufzudecken, wer hinter den Masken steckt – und das Publikum darf mitraten.

Vergangene Woche wurde der erste Promi schon “enttarnt” – auf Twitter und Co. wird derzeit fleißig spekuliert, wer hinter den übrigen Masken stecken könnte. Wir haben die meistgenannten Namen zusammengefasst.

“Big Performance”: Wer steckt hinter der Jennifer-Lopez-Maske?

Die erste Performance lieferte “Jennifer Lopez” ab – bevor sie auf der Bühne “Let’s Get Loud” zum Besten gab, verriet die Latino-Queen in einem kurzen Videoclip, die Bühne sei für sie nicht neu, jedoch habe sie bei ihren Anfängen nicht alleine darauf gestanden. Die Jury-Mitglieder tippten auf Kim Gloss, Helene Fischer oder Jeanette Biedermann.

Bevor J.Lo ihren zweiten Song, “If You Had My Love”, performte, folgte ein weiterer Videoclip: Diesmal sah man ein Heft mit Bewertungssternen in den Kategorien Tanz, Gesang und Dramaturgie. Jurorin Motsi Mabuse tippte nun auf Ex-“Bachelorette” Jessica Paszka, auch die Namen Evelyn Burdecki und Jasmin “Blümchen” Wagner fielen.

Auf Twitter tippen viele Zuschauer wegen der äußerlichen Ähnlichkeit und des Hinweises, dass es bei ihr “explosiv” zugehe, auf Moderatorin Nazan Eckes, andere sind sich sicher, dass es sich um Kim Gloss handle. Auch die Sängerinnen Michelle, Mandy Capristo und Vanessa Mai vermuten einige hinter der J.Lo-Maske.

Wer verbirgt sich hinter Adele?

Ein weiterer Star, den es zu erraten gilt, ist die britische Sängerin Adele Adkins. Zunächst performte sie den Hit “Rolling in the Deep” – zuvor wurden im Video folgende Hinweise gegeben: Der Star sei immer zu spät, aber eine “fleißige Biene”. Außerdem fühle die Person sich auf der Bühne und überall auf der Welt zu Hause. Darüber hinaus fiel auf: Die Person versteht zwar Deutsch, spricht aber nur Englisch. Michelle Hunziker dachte da gleich an eine: “Kelly Family”-Mitglied Maite Kelly. Auch ihre Schwester Patricia Kelly war eine Option. Guido Maria Kretschmer war sich sicher: Es handelt sich um Sängerin Anastacia.

Vor dem zweiten Auftritt der Performerin, Adeles Song “Hello”, verriet ein weiteres Video: Die Maskierte ist Fan von Tina Turner und vermutlich 37 Jahre alt. Daraufhin schlug Motsi Mabuse Fernanda Brandao vor. Laut Zuschauer-Spekulationen im Netz könnte es sich außerdem um Ruth Moschner oder Barbara Schöneberger handeln.

Wer ist bei “Big Performance” als Tom Jones verkleidet?

Musiklegende Tom Jones beeindruckte die Rate-Promis mit seiner Performance der Songs “She’s A Lady” und “Sex Bomb”. Michelle Hunziker tippte auf ein fortgeschrittenes Alter: “So kann sich kein junger Kerl bewegen.” Sie nannte Hartmut Engler von Pur. Guidos Tipp: Thomas Anders. Viele Zuschauer tippen dagegen auf dessen Ex-Band-Kollegen Dieter Bohlen.

Tom Jones’ Einspielfilm verrät: Der Promi ist ein Mann, der seine große Liebe bereits gefunden hat. In Video Nummer zwei standen neben einer Gitarre und Handschuhen zwei Herzen. Auch erklärte der Prominente: “In meiner Karriere gab es Momente, in denen es auf und ab ging.” Könnte es sich um Uwe Ochsenknecht handeln, der im Film “Männer” in der berühmten Aufzugszene mit Heiner Lauterbach im Fahrstuhl auf und ab fährt?

Außerdem hoch im Kurs: Michael Wendler, Ex-DSDS-Sieger Alexander Klaws, Schauspieler Sam Eisenstein und Schlagersänger Bernhard Brink.

Dieser Promi hatte die “Elton John”-Maske auf

Die Hinweise zu “Elton John” lauteten: Er hat Rekorde aufgestellt, er ist weitgereist und hat seine Trips dokumentiert, er hat einen Gong bei sich Zuhause stehen. Dementsprechend waren die Vermutungen des Panels groß. Ist es Elton? Ist es Martin Klempnow? Ist es Chris Tall?

Sie lagen bei allen daneben: Unter der Maske verbarg sich RTL-Moderator Wolfram Kons und das sorgte eher für Fassungslosigkeit als für Begeisterung in Folge zwei.

Schon aufgedeckt: Dieser Promi steckt hinter Prince

In der ersten Folge hieß es für den ersten Prominenten dann auch gleich: Maske runter. Hinter der “Prince”-Verkleidung versteckte sich kein Geringerer als Dschungelkönig, DSDS-Sieger und Namensvetter Prince Damien, was nach dem Dschungelcamp-Stern an seiner Schranktür im Hinweisvideo für viele Zuschauer nicht wirklich überraschend war.

Am Samstag, 19. September um 20:15 Uhr geht der “Big Performance”-Ratespaß bei RTL weiter: In der zweiten Folge der Show stößt ein neuer Promi dazu, der Elton John verkörpern wird. In der nächsten Folge am 26. September wird dann noch “Rolling Stones”-Frontmann Mick Jagger zeigen, was er draufhat.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

"The Masked Singer" geht bereits im Herbst 2020 in die dritte Runde

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel