"Butter" bricht einen YouTube-Rekord

"Butter" bricht einen YouTube-Rekord

05/21/2021

BTS sind schon wieder auf Rekordkurs – und das mit ihrer neuen englischsprachigen Single "Butter". Am 21. Mai um 06:00 Uhr deutscher Zeit veröffentlichten die sieben Jungs aus Südkorea ihren neuen Song. Zum Zeitpunkt der Premiere haben über 3,89 Millionen Menschen auf YouTube eingeschaltet – ein neuer Rekord! Noch hat die Videoplattform den Meilenstein nicht bestätigt, die Fans der Gruppe (auch liebevoll ARMY genannt) feiern jedoch schon jetzt in den sozialen Medien. Für gewöhnlich meldet YouTube die genauen Zahlen ein paar Stunden bis Tage später.

BTS müssten ihren eigenen Rekord brechen

Ein neuer Rekord scheint dabei aber nicht unwahrscheinlich zu sein. Die aktuellen Rekordhalter sind schließlich BTS selbst. Im August 2020 veröffentlichten RM (26), Jin (28), Suga (28), J-Hope (27), Jimin (25), V (25) und Jungkook (23) ihre erste englischsprachige Single "Dynamite". Damals sahen ca. drei Millionen Menschen bei der Premiere zu. Mit 101,1 Millionen YouTube-Views in den ersten 24 Stunden stellten sie dann einen weiteren Rekord auf. Zuvor wurde dieser von der südkoreanischen Girlgroup Blackpink gehalten (86,3 Millionen Views).

BTS feierten 2013 unter dem südkoreanischen Label BigHit ihr Debüt. Ihren ersten Preis bei einer koreanischen Musikshow erhielten sie 2015 mit dem Hit "I Need You". 2019 begaben sich die Musiker auf große Stadiontournee – die Popstars füllten unter anderem das Londoner Wembley Stadion gleich zweimal. 2020 waren sie für einen Grammy in der Kategorie "Beste Performance einer Gruppe/eines Duos" nominiert. "Butter" zählt zum Zeitpunkt des Artikels 58 Millionen Klicks auf YouTube (Stand: 14:30 Uhr).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel