Christiane Hörbigers Schwester gedenkt der Schauspielerin

Christiane Hörbigers Schwester gedenkt der Schauspielerin

12/03/2022

Ein sehr emotionaler Nachruf! Am Mittwochmorgen verstarb die 84-jährige Schauspielerin Christiane Hörbiger (✝84) plötzlich in Wien. Die Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben. Die „Kommissar Rex“-Darstellerin war vor allem in Deutschland und Österreich einer der größten Namen in der Filmwelt. Auch durch ihr soziales und politisches Engagement wurde sie hochgeschätzt. Nun widmete ihre Schwester Maresa Hörbiger ihr einige emotionale Worte.

Gegenüber Bild äußerte sich Maresa und sprach über ihre ältere Schwester. Vor allem schwärmt sie über ihren besonderen Humor. Dieser soll eine Art der Kommunikation für beide gewesen sein, den auch nur die Geschwister verstanden haben. Ihre 77-jährige Schwester fand außerdem diese bewegenden Worte: „Ich werde nie mehr mit jemandem so lachen können und diese besondere Art des humorvollen Verständnisses erleben wie mit meiner Schwester Christiane. Ich werde sie sehr vermissen!“

In ihrer Schauspielkarriere feierte Christiane Hörbiger einige große Erfolge. Sie spielte unter anderem in der Filmreihe „Zwei Ärzte sind einer zu viel“ oder in der Serie „Das Erbe der Guldenburgs“ mit. Zudem wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Bayerischen Fernsehpreis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel