Cora Schumacher: “Ich bin jetzt bereit für eine Beziehung”

Cora Schumacher: “Ich bin jetzt bereit für eine Beziehung”

08/21/2020

Cora Schumacher will in ihrer eigenen Show "Coras House of Love" den richtigen Mann finden. Im Interview verrät sie, warum sie ausgerechnet im TV nach der Liebe sucht.

Cora Schumacher (43) wird in der Datingshow "Coras House of Love" (ab 21. August, immer freitags auf Joyn) auf die Suche nach einem neuen Partner gehen. Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news spricht sie über die Schwierigkeiten, einen Mann kennenzulernen und über die Vorteile, die eine TV-Datingshow mit sich bringt. Zudem verrät sie, wie sie die Zeit nach ihrer Scheidung von Ralf Schumacher (45) genutzt hat und was ihr in einer neuen Beziehung wichtig ist.

Sehen Sie hier die Datingshow "Die Bachelorette".

Warum glauben Sie, dass Ihnen eine Datingshow bei der Liebessuche helfen kann?

Cora Schumacher: Ich bin eine Person des öffentlichen Lebens. Ob im Alltag oder in einer Reality-Show – für mich ist es generell schwierig, einen Mann kennenzulernen – auch Corona vereinfacht dies gerade nicht. Die letzten fünf Jahre waren sehr hart für mich. Nun bin ich nicht ohne Grund ein sehr misstrauischer Mensch. Ich hinterfrage deshalb natürlich, welche Intentionen eine Person verfolgt – bei einer potentiellen Partnerschaft, aber auch bei einer Freundschaft. Ob ich mich bei einer Dating-App anmelde oder jemanden im Supermarkt kennenlerne, die Öffentlichkeit wird es herausfinden und diskutieren. Ich finde den Weg über eine Reality-TV-Show ehrlicher und aufrichtiger. Und der Vorteil für mich: Die Augen der Zuschauer sehen meist mehr als die meinen.

Warum hat es nach Ihrer Ehe nicht mit einer neuen Liebe geklappt?

Schumacher: Nach meiner Scheidung habe ich eine Schutzmauer um mich herum aufgebaut. Ich wollte niemanden mehr so nah und intensiv an mich heranlassen. Ich war einfach noch nicht soweit, eine intensive Bindung zuzulassen. Und wenn ich nichts erwarte, kann ich nicht enttäuscht werden. Man sollte sich zunächst mit sich selbst auseinandersetzen, bevor man sich wieder auf eine Beziehung einlässt. Ich war kein unglücklicher Single. Ich habe die Zeit genutzt, mich viel mit mir selbst auseinandergesetzt und zu mir gefunden. Jetzt bin ich bereit für eine Beziehung.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel