Das sind die "The Biggest Loser"-Kandidaten 2022

Das sind die "The Biggest Loser"-Kandidaten 2022

12/28/2021

„The Biggest Loser“ geht Anfang Januar in die nächste Runde. Unter dem neuen Showtitel „Leben leicht gemacht“ kämpfen 20 Kandidaten gegen ihr Übergewicht. Wer wohl dieses Mal am meisten abspeckt?

Auch im Trainerteam hat sich was getan. Neben Camp-Chefin Dr. Christine Theiss und Coach Ramin Abtin wird erstmals Personaltrainerin Sigrid Ilumaa dabei sein. Unterstützt wird das Trio von wechselnden Promigästen – unter anderem Turner Fabian Hambüchen und Curvy Model Angelina Kirsch. 

Das sind Team Pink und Blau

Nun ist auch raus, welche Kandidaten sich dazu entschlossen haben, den Weg in ein neues Leben einzuschlagen. 20 Teilnehmer ziehen in die Unterkunft auf der griechischen Insel Naxos ein. Zehn davon kämpfen in Ilumaas Team Pink um Kiloverlust und Staffelsieg. Dazu zählen neben Heilerziehungspflegerin Aylin, dem Kölner Benni, die 27-Jährige Jannika auch die eineiigen Zwillinge Patrick und Fabian.

Die 25-Jährigen sind sich bewusst, dass sie als Duo gewissen Vorteile haben: „Es ist Luxus, weil wir so Familie um uns haben. Aber sobald einer gehen muss, wird es schwerer.“ Doch allem voran geht es schließlich um eine erfolgreiche Abnahme – das weiß auch Mitstreiter Sven: „Ich bin nicht hier, um die 50.000 Euro zu gewinnen, sondern um abzunehmen und mir meinen Traum zu erfüllen. Jedes verlorene Kilo bringt mich meinem Traum näher.“ Die 32-jährige Francesa, Kundenberaterin Claudia und OP-Schwester Linda machen das Team komplett.

Nicht weniger motiviert zeigen sich Abtins Schützlinge in ihren blauen Shirts. „Ich bin jung, 21 Jahre alt, und möchte mein Leben genießen. Mir stehen eigentlich alle Türen offen, aber mit meinem Übergewicht mache ich mir viel kaputt“, erklärt Maschineneinsteller Nick. Handballerin Yasemin würde gerne Alexandra Gregus nacheifern – sie gewann 2017 die Staffel als erste und bisher einzige Frau. Der 30-jährige Philipp ist mit 198,2 Kilogramm der Schwerste der Truppe. Er wolle nach „Leben leicht gemacht“ nicht nur mehr Möglichkeiten beim Shoppen haben: „Ich möchte mir keine Gedanken mehr darüber machen, ob ich zu schwer für einen Stuhl bin oder ob ich überhaupt reinpasse.“

  • Keine Karriere mehr: Baerbocks Mann gibt Job auf
  • Songteile verwendet: Madonna beschuldigt US-Rapper
  • Arm in Arm: Cathy und Mats Hummels ganz innig

Der 20-jährige Nico ist der Jüngste der Gruppe. Mit seinen 178 Kilogramm trägt er aktuell Kleidergröße 6XL. „Seit vier Jahren bin ich bei der freiwilligen Feuerwehr. Mein Wunsch ist es, zur Berufsfeuerwehr zu gehen. Dafür darf man höchstens 150 Kilo wiegen und man muss den Sport-Belastbarkeitstest bestehen“, ist das Ziel des Erftstädters. Im selben Team kämpft auch der Camp-Älteste: Stefan hat mit seinen 53 Jahren schon drei Bandscheibenvorfälle gehabt, hat Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes. Durch seine Teilnahme wolle er seine Gesundheit schützen. Neben ihnen haben es fünf weitere Bewerber ins blaue Team geschafft: Der 36-Jährige Paolo, die 44-jährige Sabine, Hamburgerin Dilan, Familienvater Florian, die schwimmbegeisterte Beckie und die 26-jährige Alisa.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel