Das war bei „Love Island“ nicht zu sehen: Chiara wusste, wer Melvin ist!

Das war bei „Love Island“ nicht zu sehen: Chiara wusste, wer Melvin ist!

09/16/2020

Diese „Love Island“-Szene war nicht im TV zu sehen

Viele Zuschauer und auch Ex-Bachelorette Gerda Lewis höchstpersönlich wurden während der letzten “Love Island”-Folgen stutzig. Kandidatin Chiara schwärmte auf Anhieb für Granate Melvin – ohne jedoch darüber zu reden, WER er eigentlich ist. Schließlich ist der 26-Jährige der Ex-Freund von Gerda und da Chiara der Influencerin schon länger folgt, hätte sie den Neuzugang eigentlich erkennen müssen. Doch darüber verliert sie kein Wort … Jetzt löst “Love Island” das Rätsel jedoch auf!

SO hat Chiara Melvin erkannt

Wenn man den Melvin vor lauter Islandern nicht sieht 🤪 Das habt ihr im TV nicht gesehen: So hat Chiara Melvin erkannt 🧐

Mitten in ihrem ersten Gespräch mit Melvin dämmert es Chiara langsam … Sie zieht ihre Sonnenbrille aus dem Gesicht und hält einige Momente inne. Plötzlich spricht sie es aus: “Jetzt weiß ich auch, wieso du mir bekannt vorkommst, […] Du warst zusammen mit Gerda!” Bingo, Chiara. “Das habe ich vorher gar nicht gerafft”, lacht sie über sich selbst und gibt dann zu: “Ich schaue sogar immer die Storys von ihr an.” Doch damit ist das Thema für sie dann auch schon erledigt – schließlich ist Melvin bei “Love Island”, weil er eine neue Liebe finden will.

Im Video: Chiara hat es auf Melvin abgesehen

„Love Island“ auf TVNOW anschauen


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel