"Der Bachelor": RTL-Mitarbeiter spannt Kandidatin aus

"Der Bachelor": RTL-Mitarbeiter spannt Kandidatin aus

02/10/2021

In der Kuppelshow fand Teilnehmerin Kim-Denise tatsächlich ihren Traummann – allerdings nicht mit “Bachelor” Niko Griesert. Die Versicherungs-Fachwirtin verliebte sich in den Shuttle-Fahrer. 

Wie die “Bild”-Zeitung berichtet, spannte ausgerechnet ein Crew-Mitglied dem Rosenkavalier Niko Griesert eine Frau aus. Der Shuttle-Fahrer mit dem Spitznamen “Willi”, der die Ladys zu den Dates und wieder zurück in die Villa fuhr, steckte Kandidatin Kim-Denise heimlich seine Telefonnummer zu.

“Der Bachelor”: Zwischen Niko Griesert und Kim-Denise funkte es nicht. (Quelle: TVNOW)

Und das Interesse beruhte offensichtlich auf Gegenseitigkeit. “Beide haben sich getroffen und sind nun ein Paar”, wird ein Produktions-Insider zitiert. Am Set soll das ein großes Thema gewesen sein. Nur Bachelor Niko Griesert bekam von der ganzen Sache nichts mit.

  • “Ich fliege wie ein Adler”: Skisprung-Star Juliane Seyfarth im ”Playboy”
  • Peter Maffay: ”Man geht mit Sorgen ins Bett und wacht mit Sorgen auf”
  • Mit nur 25 Jahren: Ex-GNTM-Kandidatin Kasia Lenhardt ist tot

Achtung: Spoiler

Zwischen ihm und Kim-Denise flogen aber sowieso keine Funken. Er schickte sie schon nach kurzer Zeit nach Hause. Da die 23-Jährige in Corona-Quarantäne musste, stieß sie erst in der letzten Folge zu den anderen Teilnehmerinnen. In der heutigen vierten Nacht der Rosen geht sie leer aus. Ihr Happy End bekam Kim-Denise aber trotzdem. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel